Navigation und Service

Springe direkt zu:

Suche

Suchbegriff eingeben

CAPI versus CATI: Ein Vergleich der BIBB/IAB-Erhebung 1998 mit der BIBB/BAuA-Erwerbstätigenbefragung 2005

Deckblatt des Berichtes "CAPI versus CATI: Ein Vergleich der BIBB/IAB-Erhebung 1998 mit der BIBB/BAuA-Erwerbstätigenbefragung 2005"

Das Projekt "Methodenvergleich: Analyse der methodenimmanenten Implikationen verschiedener Befragungsinstrumente zur Beschreibung der Situation Erwerbstätiger" verfolgte das Ziel verschiedene Erwerbstätigenbefragungen (insbesondere die BIBB/BAuA-Erwerbstätigenbefragung 2005/2006 und ihre Vorgänger) hinsichtlich ihrer Stärken und Schwächen zu analysieren und diese zu vergleichen. Dabei ging es in erster Linie um die Problematiken, die im Zusammenhang mit den verschiedenen Erhebungsmethoden (CATI - Computer Assisted Telephone Interview - vs. CAPI - Computer Assisted Personal Interview) stehen.

Neben Antwortalternativen und Skalierungen wurde auch das Antwortverhalten bei unterschiedlichen Befragungsmethoden verglichen. Mit Hilfe von Strukturgleichungsmodellen und Faktorenanalysen wurden zudem Reliabilitäts- und Validitätsanalysen durchgeführt. Außerdem wurden Möglichkeiten der Indexkonstruktion für verschiedene Konstrukte überprüft. Der hier zur Verfügung stehende Kurzbericht stellt die zentralen Ergebnisse des Projektes dar, wie z. B.:

  • Es eignen sich sowohl CAPI als auch CATI für Erwerbstätigenbefragungen.
  • Die Umstellung von einer fünf- auf eine vierstufige Skala hat keine nennenswerten Unterschiede ergeben.
  • Es können verschiedene Indizes gebildet werden (insbesondere körperliche und Umgebungsbedingungen und psychische Anforderungen).
  • Ob Zeitreihenanalysen auf der Ebene einzelner Items zulässig sind, kann aufgrund der gleichzeitigen Umstellung der Erhebungsmethode, der Antwortkategorien nicht abschließend geklärt werden. Daher wurde an die aktuelle Befragung eine methodische Untersuchung (inkl. Vergleich CATI vs. CAPI vs. CAWI - Computer Aided Web Interview) angehängt.
 
M. Holler, N. Tschersich, M. Gensicke:
CAPI versus CATI: Ein Vergleich der BIBB/IAB-Erhebung 1998 mit der BIBB/BAuA-Erwerbstätigenbefragung 2005. 
1. Auflage. Dortmund: Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin 2012. 20 Seiten, Projektnummer: F 2240, PDF-Datei
Link zur Zusammenfassung (PDF-Datei, 866 KB)