Navigation und Service

Demographic change in occupational groups - Working conditions and health of the generation 50plus

BIBB/BAuA-Factsheet 14

Bereits das Faktenblatt 05 fokussierte auf den demografischen Wandel in der Arbeit. Hier wurde die Häufigkeit körperlicher Arbeitsbedingungen an Arbeitsplätzen verschiedener Anforderungsniveaus in Abhängigkeit vom Alter untersucht. Darüber hinaus können berufliche Risiken auch in Arbeitsinhalten und -organisation unterschiedlicher Berufsgruppen begründet sein (Vendramin & Valenduc 2014). In dem vorliegenden Beitrag werden auf Basis der BIBB/BAuA-Erwerbstätigenbefragung 2012 die psychischen Arbeitsbedingungen und gesundheitliche Aspekte der älteren abhängig Beschäftigten (50-64 Jahre) in verschiedenen Berufsgruppen analysiert und mit denen derjenigen mittleren Alters (30-49 Jahre) verglichen.

englische Version

Bibliografische Angaben

Demographic change in occupational groups - Working conditions and health of the generation 50plus. BIBB/BAuA-Factsheet 14
1. Auflage. Dortmund: Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin 2015. Seiten 2, PDF-Datei

Artikel "Demographic change in occupational groups - Working conditions and health of the generation 50plus" Herunterladen (PDF, 61KB, Datei ist nicht barrierefrei)