Navigation und Service

Evaluation of Tier 1 Exposure Assessment Models under REACH (eteam) Project - Substudy Report on Between-User Reliability Exercise (BURE) and Workshop

Teilbericht über die Zuverlässigkeit und Variabilität zwischen Anwendern mittels Übungsaufgaben und Workshop

Bei der Anwendung von Tier 1 Tools auf eine Expositionssituation, müssen die Anwender aus mehreren möglichen Eingabeparametern eine bestimmte Option auswählen. Vorhergehende Studien legen nahe, dass die Ergebnisse aus Expositionsberechnungen auf der Grundlage von Expertenentscheidungen ("expert judgement") je nach Gutachter deutlich variieren können. Für die Anwendung von Expositionstools, bei denen verschiedene Anwender verschiedene Ergebnisse auf Basis ähnlicher Information erhalten können, wurde ähnliche Variabilität beobachtet. Diese Studie zielt darauf ab, die Zuverlässigkeit der Ergebnisse von Tier 1 Tools bei Anwenderwechsel ("between-user reliability") zu untersuchen. Zwei Methoden wurden verwendet um die Konsistenz bei Anwenderwechsel in Bezug auf die Auswahl von Eingabeparametern zu evaluieren. Eine Übung via E-Mail Kontakt und ein Workshop mit einer Fokusgruppe wurden durchgeführt um Toolparameter und andere Faktoren, welche potenziell mit der Variabilität zwischen Anwendern verknüpft sein können, zu identifizieren und zu evaluieren, z. B. den Arbeitsbereich des Anwenders, Erfahrungshintergrund und Englischkenntnisse.

Im Verlauf der E-Mail Übung generierten die Teilnehmer (N=146) innerhalb eines festgelegten Zeitintervalls dermale und inhalative Expositionsabschätzungen (N=4066) aus einem definierten Set von Expositionssituationsbeschreibungen/Tier 1 Tool Kombinationen. Während des Workshops mit der Fokusgrupp wurden qualitative Informationen über den Prozess der Entscheidungsfindung in Verbindung mit der Toolverwendung gesammelt. Die Interaktionen zwischen Anwendern, Tools und Situationen wurden analysiert und beschrieben. Die Variation innerhalb der Ergebnisse eines Anwenders war minimal im Vergleich zur Variation zwischen verschiedenen Anwendern. Signifikante Variation wurde zwischen Anwendern bei der Auswahl der Aufgabe/des Prozesses, Staubigkeit und Risikominimierungs-maßnahmen innerhalb der Tools beobachtet.

Die Ergebnisse zeigten, dass beachtliche Variabilität in den Expositions-abschätzungen bei verschiedenen Toolanwendern beobachtet wurde. Diese Variabilität schien nicht von den Charakteristika der Anwender bestimmt zu werden. Die Ergebnisse basieren auf einer repräsentativen Auswahl von Teilnehmern, von denen viele die Tools regelmäßig anwenden. Die Resultate legen daher nahe, dass mehr getan werden muss, um die Konsistenz zwischen Toolanwendern sicher zu stellen.

Weitere Berichte im Rahmen des Projektes F 2303:
Evaluation of Tier 1 Exposure Assessment Models under REACH (eteam) Project - Substudy Report on Gathering of Background Information and Conceptual Evaluation
Evaluation of Tier 1 Exposure Assessment Models under REACH (eteam) Project - Substudy Report on External Validation Exercise
Evaluation of Tier 1 Exposure Assessment Models under REACH (eteam) Project - Substudy Report on User-Friendliness of Tier 1 Exposure Assessment Tools under REACH
Evaluation of Tier 1 Exposure Assessment Models under REACH (eteam) Project - Substudy Report on Uncertainty of Tier 1 Models
Evaluation of Tier 1 Exposure Assessment Models under REACH (eteam) Project - Final Overall Project Summary Report

Bibliografische Angaben

J. Lamb, K. S. Galea, B. G. Miller, S. Spankie, M. van Tongeren, G. Hazelwood:
Evaluation of Tier 1 Exposure Assessment Models under REACH (eteam) Project - Substudy Report on Between-User Reliability Exercise (BURE) and Workshop. Teilbericht über die Zuverlässigkeit und Variabilität zwischen Anwendern mittels Übungsaufgaben und Workshop
1. Auflage. Dortmund: Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin 2015. 
ISBN: 978-3-88261-156-4, Seiten 219, Projektnummer: F 2303, PDF-Datei

Artikel "Evaluation of Tier 1 Exposure Assessment Models under REACH (eteam) Project - Substudy Report on Between-User Reliability Exercise (BURE) and Workshop" Herunterladen (PDF, 11MB, Datei ist nicht barrierefrei)