Navigation und Service

Evaluation of Tier 1 Exposure Assessment Models under REACH (eteam) Project - Substudy Report on User-Friendliness of Tier 1 Exposure Assessment Tools under REACH

Bericht zur Benutzerfreundlichkeit von Tier 1-Expositionsabschätzungswerkzeugen unter REACH

Im Rahmen dieses Arbeitspaktes des eteam-Projektes wurde die Benutzerfreundlichkeit eines jeden Tier 1-Expositionsabschätzungstools untersucht. Dazu wurden im Rahmen von Telefoninterviews erfahrene Anwender zu jedem der Tools befragt. Anschließend erfolgte eine thematische Analyse, um häufig genannte Punkte zu identifizieren und zu analysieren. Daraufhin wurde eine Online-Umfrage bei einer deutlich größeren Anwendergruppe durchgeführt. Die Online-Umfrage basierte auf den ursprünglichen Fragen der Telefoninterviews, die für die webbasierte Durchführung modifiziert wurden. Die Ergebnisanalyse erfolgte mit der Statistik Software MINITAB. Deren Resultate wurden in einem Gesamtreport zusammengetragen. ie in elf Telefoninterviews Befragten stammten aus verschiedenen Ländern der EU und waren in beratende Tätigkeiten, in das REACH Management, in die REACH-Regulierung involviert oder in der Arbeitsmedizin, der Arbeitsplatzhygiene sowie der Toxikologie tätig.

Die insgesamt 295 Probanden, die den Online-Fragebogen beantworteten, lebten zum Zeitpunkt nach eigenen Angaben sowohl in der Europäischen Union als auch in Staaten außerhalb der EU. Unter ihnen waren 44 Prozent in der Industrie, 33 Prozent in beratenden Tätigkeiten, 10 Prozent in staatlichen Stellen, 9 Prozent in der Forschung und 4 Prozent in anderen Organisationen tätig. Die Befragten gaben an, über eine große Bandbreite an Erfahrungen im Bereich Expositionsabschätzungen zu verfügen. Der überwiegende Teil ordnete seine Computerkenntnisse im mittleren Bereich ein. Die Ergebnisse der Interviews und der Online-Umfrage ergaben, dass die Teilnehmer im Allgemeinen mit der Benutzerfreundlichkeit der Tools und der ergänzenden Dokumentation zufrieden waren. Allerdings offenbarte sich in diesem Zusammenhang, dass die Anwendung der Tools vom Wissen über die zu Grunde liegenden Toolkonzepte und dem Ausmaß der Erfahrung als Anwender beeinflusst werden. Um sicher zu stellen, dass Expositionsabschätzungen effektiv generiert werden, sollten Trainingsmöglichkeiten für die Tools und Benutzeranleitungen angeboten werden.

Weitere Berichte im Rahmen des Projektes F 2303:
Evaluation of Tier 1 Exposure Assessment Models under REACH (eteam) Project - Substudy Report on Gathering of Background Information and Conceptual Evaluation
Evaluation of Tier 1 Exposure Assessment Models under REACH (eteam) Project - Substudy Report on External Validation Exercise
Evaluation of Tier 1 Exposure Assessment Models under REACH (eteam) Project - Substudy Report on Between-User Reliability Exercise (BURE) and Workshop
Evaluation of Tier 1 Exposure Assessment Models under REACH (eteam) Project - Substudy Report on Uncertainty of Tier 1 Models
Evaluation of Tier 1 Exposure Assessment Models under REACH (eteam) Project - Final Overall Project Summary Report

Bibliografische Angaben

J. Crawford, H. Cowie, J. Lamb, M. van Tongeren, K. S. Galea:
Evaluation of Tier 1 Exposure Assessment Models under REACH (eteam) Project - Substudy Report on User-Friendliness of Tier 1 Exposure Assessment Tools under REACH. Bericht zur Benutzerfreundlichkeit von Tier 1-Expositionsabschätzungswerkzeugen unter REACH
1. Auflage. Dortmund: Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin 2015. 
ISBN: 978-3-88261-158-8, Seiten 215, Projektnummer: F 2303, PDF-Datei

Artikel "Evaluation of Tier 1 Exposure Assessment Models under REACH (eteam) Project - Substudy Report on User-Friendliness of Tier 1 Exposure Assessment Tools under REACH" Herunterladen (PDF, 7MB, Datei ist nicht barrierefrei)