Navigation und Service

A mindfulness intervention promoting work-life balance: How segmentation preference affects changes in detachment, well-being, and work-life balance

Dieser Artikel ist im "Journal of Occupational and Organizational Psychology", Volume 94, Ausgabe 2, S. 282-308 erschienen.

Bibliografische Angaben

S. E. Althammer, D. Reis, S. van der Beek, L. Beck, A. Michel:
A mindfulness intervention promoting work-life balance: How segmentation preference affects changes in detachment, well-being, and work-life balance. 
in: Journal of Occupational and Organizational Psychology, Volume 94, Ausgabe 2 2021. Seiten 282-308, Projektnummer: F 2454, PDF-Datei, DOI: 10.1111/joop.12346

Artikel "A mindfulness intervention promoting work-life balance: How segmentation preference affects changes in detachment, well-being, and work-life balance" Herunterladen (PDF, 527 KB, Datei ist nicht barrierefrei)

Forschungs­projekte

ProjektnummerF 2454 StatusLaufendes Projekt Intervention zum gesundheitsförderlichen Umgang mit orts- und zeitflexiblem Arbeiten von Beschäftigten und Teams in Organisationen

Zur Projektbeschreibung : Intervention zum gesundheitsförderlichen Umgang mit orts- und zeitflexiblem Arbeiten von Beschäftigten und Teams in Organisationen …

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK