Navigation und Service

HinweisCookies

Diese Webseite verwendet Cookies. Das ermöglicht es uns, die Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Hier erfahren Sie mehr zum Datenschutz und Möglichkeiten zum Widerspruch.

OK

Workplace Bullying among Employees in Germany: Prevalence Estimates and the Role of the Perpetrator

Der Tagungsbeitrag (Poster) "Workplace Bullying among Employees in Germany: Prevalence Estimates and the Role of the Perpetrator" ist im Abstractband der 13th Conference of the European Academy of Occupational Health Psychology "Adapting to rapid changes in today's workplace" (5.-7. September 2018) erschienen (S. 357).

Bibliografische Angaben

S. Lange, H. Burr, P. M. Conway, U. Rose:
Workplace Bullying among Employees in Germany: Prevalence Estimates and the Role of the Perpetrator. 
in: Book of Proceedings. 13th Conference of the European Academy of Occupational Health Psychology "Adapting to rapid changes in today's workplace", 5.-7.9.2018, Lisboa / K. Teoh, N. Saade, V. Dediu, J. Hassard, L. Torres (Hrsg.) Nottingham: EAOHP 2018. Seiten 357, Projektnummer: F 2384

Forschungs­projekte

ProjektnummerF 2384 StatusLaufendes Projekt Projektbündel: Längsschnittstudie zur mentalen Gesundheit bei der Arbeit (S-MGA II) - Projekt­komponente 1: Vorbereitung des CAPI und Durch­führung der Daten­erhebung S-MGA II

Zur Projektbeschreibung : Projektbündel: Längsschnittstudie zur mentalen Gesundheit bei der Arbeit (S-MGA II) - Projekt­komponente 1: Vorbereitung des CAPI und Durch­führung der Daten­erhebung S-MGA II …