Navigation und Service

HinweisCookies

Diese Webseite verwendet Cookies. Das ermöglicht es uns, die Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Hier erfahren Sie mehr zum Datenschutz und Möglichkeiten zum Widerspruch.

OK

Vorlesungen

Vorlesungen an der TU Dortmund

Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) bietet unter Federführung von Prof. Tom Gebel, außerplanmäßiger Professor an der TU Dortmund, zwei Vorlesungen im Sommersemester

  • Chemikalienrecht und Arbeitsschutz (einschließlich Sachkundeprüfung für Biozid-Produkte und Pflanzenschutzmittel gemäß ChemVerbotsV) und
  • Aktuelle Themen der Toxikologie

für fortgeschrittene Studenten an.

Im Wintersemester wird die Vorlesung "Toxikologie und Rechtskunde" (einschließlich Sachkundeprüfung für Inverkehrbringen von Chemikalien gemäß ChemVerbotsV ohne Biozid-Produkte und Pflanzenschutzmittel) gemeinsam mit dem Leibniz-Institut für Arbeitsforschung an der TU Dortmund (IfADo) angeboten.

Vorlesung an der Universität Duisburg-Essen

Herr Prof. Dr. T.A.J. Kuhlbusch hält im Wintersemester die Vorlesung "Nachhaltige Nanotechnologie" in den Master-Studiengängen Maschinenbau und NanoEngineering. Die Vorlesung umfasst auf Nanomaterialien spezifizierte Themen wie Nachhaltigkeitskonzepte und deren Anwendung auf Nanotechnologien, sozio-ökonomische Modelle, rechtliche Rahmenbedingungen in der EU und Deutschland, Expositions- und Risikobewertung für die Schutzbereiche Arbeit, Verbraucher und Umwelt.

Vorlesung an der Hochschule Hamm-Lippstadt

Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin bietet unter Federführung von Frau Dr. Susann Wothe, Lehrbeauftragte der Hochschule Hamm-Lippstadt, und Dr. Rüdiger Pipke die Vorlesung

  • Sicherheit und Hygiene im Labor im Rahmen des Bachelorstudiengangs "Umweltmonitoring und Forensische Chemie"

im Wintersemester 19/20 als Veranstaltung für Studienanfänger im 1. Semester an.