Navigation und Service

Geräuschemission von Maschinen –
Einfache näherungsweise Ermittlung der Umgebungskorrektur bei der Geräuschemissionsmessung

Projektnummer: F 2438 Projektdurchführung: Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) Status: Laufendes Projekt Geplantes Ende: 30. September 2018

Projektbeschreibung:

Die NOMAD-Studie hat gezeigt, dass etwa 80% der nach europäischen Richtlinien erforderlichen Geräuschemissionsangaben zu Maschinen nicht belastbar sind. Als mögliche Ursachen werden unter anderem die hohen Kosten und die Komplexität der normativen Messverfahren für die Ermittlung der Geräuschemissionswerte gesehen. Für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) wären in den eigenen Betriebsräumen selbst durchgeführte Messungen ein kostengünstiger Weg. Diese scheitern häufig an der dazu nötigen Ermittlung der Umgebungskorrektur des Raumes, in dem diese Messungen durchgeführt werden sollen. Im Rahmen des skizzierten Projekts soll deshalb ein einfaches, für KMU praktikables Verfahren zur Ermittlung der Umgebungskorrektur entwickelt werden.

Ein mögliches Verfahren zur Qualifizierung der Messumgebung arbeitet mit Hilfe einer Referenzschallquelle (RSS). Die Idee des Projekts besteht darin, diese teure RSS durch eine kleine, in jeder Firma vorhandene, transportable, laute Maschine (z.B. Industriestaubsauger, Druckluftkompressor) zu ersetzen und von dieser die Schallleistung durch Messungen nach Norm im akustischen Freifeld, angenähert durch einen freien Firmenparkplatz bei geringem Umgebungslärm, zu ermitteln. Anschließend wird diese Ersatz-RSS in den Raum gebracht, in der zukünftig alle Maschinen des Herstellers gemessen werden sollen, und die Schallleistung dort erneut gemessen. Da der dort ermittelte Schallleistungspegel wegen der Schallreflexionen im Raum höher ausfällt, ergibt sich aus der Differenz der beiden Schallleistungspegel näherungsweise die Umgebungskorrektur des Messraumes.

Kontakt

Fachgruppe 2.2 "Physikalische Faktoren"

Service-Telefon: 0231 9071-2071 Fax: 0231 9071-2070