Navigation und Service

Arbeits- und gesundheitsbezogene Determinaten von Vitalität und Arbeitsfähigkeit

Projektnummer: F 2233 Projektdurchführung: Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) Status: Abgeschlossenes Projekt

Projektbeschreibung:

Die vorliegende Studie untersucht die psychometrischen Eigenschaften von Messinstrumenten zur Ermittlung von Arbeitsfähigkeit (WAI) und Vitalität (biologisches Alter). Weiterhin wird die Abhängigkeit des WAI von Indikatoren, z. B. demographischen Variablen, Vitalitätsparametern, Erholungsfähigkeit und weiterer potenzieller Prädiktoren untersucht. Zusätzlich werden Prädiktoren für die Diskrepanz zwischen kalendarischem und biologischem Alter ermittelt. Datengrundlage für diese Studie bilden drei Einzelstudien, die mit identischen Messinstrumenten (WAI, Vitalitätsmessplatz, ERI, Erholungsunfähigkeit) an unterschiedlichen Berufsgruppen durchgeführt wurden.

Kontakt

Fachgruppe 3.4 "Mentale Gesundheit und Kognitive Leistungsfähigkeit"

Service-Telefon: 0231 9071-2071 Fax: 0231 9071-2070

HinweisCookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, möchten wir - Ihr Einverständnis vorausgesetzt - für die Webanalyse Cookies verwenden. Sie können diese Entscheidung jederzeit in unserer Datenschutzerklärung widerrufen.

Erlauben