Navigation und Service

HinweisCookies

Diese Webseite verwendet Cookies. Das ermöglicht es uns, die Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Hier erfahren Sie mehr zum Datenschutz und Möglichkeiten zum Widerspruch.

OK

Validierung einer fluoreszenz-mikroskopischen Methode zur Analyse von Bioaerosolproben unterschiedlicher Arbeitsplätze

Projektnummer: F 2186 Projektdurchführung: Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) Status: Abgeschlossenes Projekt

Projektbeschreibung:

Der kultivierungsabhängige Nachweis der Gesamtkonzentration von biologischen Arbeitsstoffen in Aerosolen ist sehr zeit-, personal- und materialintensiv. Gleichzeitig ist die Aussagekraft der Ergebnisse stark eingeschränkt. Im Projekt soll eine fluoreszenzmikroskopische Gesamtzellzahlbestimmungsmethode auf ihre Eignung zur mikrobiellen Analyse von Aerosolen am Arbeitsplatz untersucht werden, um die Schwierigkeiten der kultivierungsabhängigen Methoden zu entgehen.

Kontakt

Fachgruppe 4.7 "Biologische Arbeitsstoffe"

Service-Telefon: 0231 9071-2071 Fax: 0231 9071-2070