Navigation und Service

Erstellung eines nicht verbindlichen Leitfadens für Prävention und gute Betriebspraxis zur Verbesserung von Gesundheit und Sicherheit der Arbeitnehmer im Krankenhaussektor und im Gesundheitswesen allgemein

Projektnummer: F 1923 Projektdurchführung: Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) Status: Abgeschlossenes Projekt

Projektbeschreibung:

Im Auftrag der Europäischen Kommission wird ein europaweit anwendbarer Leitfaden für Prävention und gute Betriebspraxis zur Verbesserung von Gesundheit und Sicherheit der Arbeitnehmer im Krankenhaussektor und im Gesundheitswesen entwickelt. Der Leitfaden stellt die EU-Vorschriften zur Prävention von biologischen, Muskel-Skelett-, chemischen und psychosozialen Risiken dar und zeigt Vorgehensweisen auf, wie diese identifiziert und Maßnahmen abgeleitet werden können.

Kontakt

Fachgruppe 3.3 "Arbeitsgestaltung bei personenbezogenen Dienstleistungen"

Service-Telefon: 0231 9071-2071 Fax: 0231 9071-2070

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK