Navigation und Service

Begründungen zu Biologischen Grenzwerten

Oktober 2017

Biologische Grenzwerte für Gefahrstoffe werden durch den Ausschuss für Gefahrstoffe (AGS) aufgestellt und vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales in der TRGS 903 bekannt gegeben.

Zu Biologischen Grenzwerten wird in der Regel ein Begründungspapier erstellt. Sofern Vorschläge einschließlich der entsprechenden Begründungen der Kommission zur Prüfung gesundheitsschädlicher Arbeitsstoffe der Deutschen Forschungsgemeinschaft oder der Europäischen Union (EU) unverändert übernommen werden, erfolgt ein Verweis in der TRGS 903.

Vom AGS erarbeitete Begründungspapiere zu Biologischen Grenzwerten werden an dieser Stelle veröffentlicht.

StoffnameCAS-Nr.
Blei (PDF, 916 KB)7439-92-1
Kohlenstoffdisulfid (PDF, 45 KB)75-15-0

 

HinweisCookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, möchten wir - Ihr Einverständnis vorausgesetzt - für die Webanalyse Cookies verwenden. Sie können diese Entscheidung jederzeit in unserer Datenschutzerklärung widerrufen.

Erlauben