Navigation und Service

HinweisCookies

Diese Webseite verwendet Cookies. Das ermöglicht es uns, die Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Hier erfahren Sie mehr zum Datenschutz und Möglichkeiten zum Widerspruch.

OK

Deutsche Normungs-Roadmap Industrie 4.0

Version 2

Für die erfolgreiche Umsetzung von Industrie 4.0 sind Normen und Standards ein wesentlicher Faktor. Sie stellen die gemeinsame Sprache dar, die dafür sorgt, dass unterschiedlichste Systeme verlässlich und effizient zusammenwirken.

Welche Standards bereits existieren und wo noch Bedarf ist, stellt die aktualisierte Normungsroadmap Industrie 4.0 vor. Inhaltliche Schwerpunkte der zweiten Ausgabe sind die Themen "Mensch in der Industrie 4.0", "Kommunikation" und "Sicherheit".

Die Normungsroadmap Industrie 4.0 spiegelt die Anforderungen der deutschen Stakeholder im Hinblick auf Normen und Standards wider. An der Erarbeitung waren Vertreter aus der Industrie, von Verbänden sowie aus Wissenschaft und Forschung beteiligt.

Die Publikation "Deutsche Normungs-Roadmap Industrie 4.0" kann von der Internetseite der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE heruntergeladen werden.

Bibliografische Angaben

L. Adolph, T. Anlahr, H. Bedenbender, A. Bentkus, L. Brumby, C. Diedrich, D. Dirzus, F. Elmas, U. Epple, J. Friedrich, J. Fritz, H. Gebhardt, J. Geilen, et. al.:
Deutsche Normungs-Roadmap Industrie 4.0. Version 2
DIN e. V. / DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE 2015. Seiten 78