Navigation und Service

HinweisCookies

Diese Webseite verwendet Cookies. Das ermöglicht es uns, die Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Hier erfahren Sie mehr zum Datenschutz und Möglichkeiten zum Widerspruch.

OK

Den Alltag gestalten

Mit der Pflege von Menschen mit Demenz thematisiert diese Broschüre einen Bereich, der von Pflegenden häufig als besonders belastend empfunden wird. Mitverantwortlich dafür sind u.a. die bei diesem Krankheitsbild auftretenden Besonderheiten in Bezug auf Verhalten und Kommunikation. Gerade die Betreuung von Menschen mit Demenz im weit fortgeschrittenen Stadium der Erkrankung ist mit einem besonders hohen Pflegebedarf verbunden. Ausgehend von den Wechselwirkungen zwischen höherer Arbeitszufriedenheit und guter Pflegequalität stellt diese Broschüre Ansätze vor, wie eine gute Versorgungsqualität für Menschen mit Demenz unter Beachtung der berechtigten Bedürfnisse der Pflegenden erreicht werden kann.

Das Spektrum der unternehmerischen Handlungsmöglichkeiten reicht dabei von der Gestaltung der baulichen Umgebung für Menschen mit Demenz über arbeitserleichternde organisatorische Rahmenbedingungen bis hin zu den täglich in der Pflegepraxis geforderten Kompetenzen der Pflegenden und einer guten Zusammenarbeit mit Angehörigen und freiwilligen Helfer/-innen. Darüber hinaus werden beispielhaft verschiedene Entlastungsmöglichkeiten für Pflegende beschrieben und erörtert, wie diese aktiv Veränderungsprozesse anstoßen können.

Die Broschüre "Den Alltag gestalten" kann über die INQA-Internetseite bezogen werden.

Bibliografische Angaben

Den Alltag gestalten. 
Berlin: Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA) 2017. 
ISBN: 978-3-88261-010-9, Seiten 68, Papier, PDF-Datei

Weitere Informationen