Navigation und Service

Befüllen von Kanistern, Fässern und IBC mit organischen Flüssigkeiten

Handlungsanleitung zur guten Arbeitspraxis

Die Handlungsanleitung zur guten Arbeitspraxis "Befüllen von Kanistern, Fässern und IBC mit organischen Flüssigkeiten" ist eine branchenspezifische Hilfestellung zur Gefährdungsbeurteilung und für die Auswahl geeigneter Schutzmaßnahmen bei der Abfüllung von organischen Flüssigkeiten in Kanister, Fässer und IBC (Intermediate Bulk Container).

Die Kapitel 1-7 dieser Handlungsanleitung stellen ein vom Ausschuss für Gefahrstoffe (AGS) als VSK anerkanntes standardisiertes Arbeitsverfahren dar.

Die Handlungsanleitung zur guten Arbeitspraxis wurde gemeinsam von der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) und dem Verband Chemiehandel e. V. (VCH) erstellt.

Bibliografische Angaben

Befüllen von Kanistern, Fässern und IBC mit organischen Flüssigkeiten. Handlungsanleitung zur guten Arbeitspraxis
Dortmund: Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin 2016. Seiten 21, PDF-Datei

Artikel "Befüllen von Kanistern, Fässern und IBC mit organischen Flüssigkeiten" Herunterladen (PDF, 507KB, Datei ist nicht barrierefrei)