Navigation und Service

Reflections on the definition of the term 'substance' in the European Law on Substances

Eine eindeutige Stoffdefinition ist die Voraussetzung um über angemessene Regulationsoptionen für einen Stoff zu entscheiden. In der REACH-, CLP- und Biozid-Verordnung wird ein Stoff über seine Herstellung definiert, d. h. als Realstoff. Es hat sich aber gezeigt, dass der Realstoffbegriff alleine nicht ausreicht, um Stoffe umfassend zu regulieren. In diesem Helpdesk Fokus wird der Stoffbegriff daher um den Idealstoff erweitert und die Verwendung in verschiedenen Rechtsbereichen näher untersucht.

Englische Übersetzung. Deutsche Originalversion verfügbar: doi:10.21934/helpdeskfokus:reach20210210

Bibliografische Angaben

C. Haas, M. Sander:
Reflections on the definition of the term 'substance' in the European Law on Substances. 
1. Auflage. Dortmund: Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin 2022. 
(Helpdesk Fokus: REACH: )
Seiten 8, PDF-Datei, DOI: 10.21934/helpdeskfocus:reach20220126

Artikel "Reflections on the definition of the term 'substance' in the European Law on Substances" Herunterladen (PDF, 148 KB, Datei ist barrierefrei⁄barrierearm)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK