Navigation und Service

Gefährliche Produkte (Ausgabe 02/2007)

Informationsdienst zum Geräte- und Produktsicherheitsgesetz (GPSG)

Die vorliegende zweite Ausgabe 2007 des Informationsdienstes der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) zum Geräte- und Produktsicherheitsgesetz (GPSG) hat als wesentlichen Inhalt die Auswertung der im Aufbau befindlichen Statistiken über gefährliche Produkte, die im Rahmen von Pressemeldungen der deutschen Tagespresse öffentlich bekannt werden oder die sich aus den der BAuA regelmäßig vorzulegenden Meldungen über tödliche Arbeitsunfälle herausfiltern lassen.

Der Sinn dieser Statistiken wie auch der in der vorigen Ausgabe (01/2007) dieses Informationsdienstes aufgenommenen Statistik über die in Deutschland von den zuständigen Behörden der Länder gemeldeten mangelhaften Produkte besteht hauptsächlich darin, die für die Marktüberwachung zuständigen Behörden durch eine Auswertung dieser Daten zu unterstützen und sie regelmäßig über den Stand der Erkenntnisse zu unterrichten (§ 12 Abs. 4 GPSG).

Aus urheberrechtlichen Gründen können jedoch nicht sämtliche Inhalte auf den Internetseiten veröffentlich werden. Dies gilt insbesondere für die in der Druckversion enthaltene Kopiensammlung von originalen Zeitungsmeldungen.

Bibliografische Angaben

M. Zenza-Dobbert, S. Schmidt, M. Honnacker, H.-J. Windberg:
Gefährliche Produkte (Ausgabe 02/2007). Informationsdienst zum Geräte- und Produktsicherheitsgesetz (GPSG)
1. Auflage. Dortmund: Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin 2008. 
ISBN: 978-3-88261-078-9, Seiten 99, Papier, PDF-Datei

Artikel "Gefährliche Produkte (Ausgabe 02/2007)" Herunterladen (PDF, 233KB, Datei ist nicht barrierefrei)