Navigation und Service

Aufgabenbezogener Einsatz moderner Interaktions­konzepte zur Kommunikation zwischen Leitwarten­operateuren und Beschäftigten in der Anlage

Im vorliegenden Bericht werden die Arbeiten und Ergebnisse von Teil 2.3 zum Projekt F 2359 zur "Belastungsoptimierten Arbeitsgestaltung in Leitwarten beim Einsatz moderner Informations- und Kommunikationstechnologien" vorgestellt. Das Teilprojekt widmete sich der Nutzung moderner, mobiler Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) zur Kommunikation zwischen Leitwartenoperateuren und Beschäftigten in der Anlage. Mobile IKT bieten die Möglichkeit, Prozesse zu digitalisieren und erhöhen die freie Bewegung in den Anlagen, sodass ein effektiver und effizienter Informationsaustausch in den verteilt arbeitenden Teams erwartet wird. Im Teilprojekt wurde in einer Felduntersuchung überprüft, inwieweit sich der Einsatz neuer, mobiler IKT auf die Kommunikationsprozesse, die Aufgaben und Beanspruchung auswirkt und wie die Gebrauchstauglichkeit der aktuell dazu eingesetzten Hard- und Software bewertet werden kann. In Tiefeninterviews wurden anschließend Leitwarten, die den Einsatz neuer, mobiler IKT planen, zu ihren Anforderungen und antizipierten Herausforderungen befragt. Auf der Basis der Erkenntnisse aus einer Literaturrecherche und den Untersuchungsergebnissen wurden Empfehlungen zur Gestaltung von Interaktionskonzepten und eine Checkliste zur Einführung und Prüfung mobiler IKT erarbeitet. Die Empfehlungen und die Checkliste umfassen die Aspekte Grundvoraussetzungen, allgemeine Organisation, Hardware, Softwareentwicklung und Arbeitsorganisation.

Bibliografische Angaben

A. Oehme, S. Böhm, S. Gierig, S. Pourpart:
Aufgabenbezogener Einsatz moderner Interaktions­konzepte zur Kommunikation zwischen Leitwarten­operateuren und Beschäftigten in der Anlage. 
1. Auflage. Dortmund: Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin 2019. Seiten 206, Projektnummer: F 2359, PDF-Datei, DOI: 10.21934/baua:bericht20191125

Artikel "Aufgabenbezogener Einsatz moderner Interaktions­konzepte zur Kommunikation zwischen Leitwarten­operateuren und Beschäftigten in der Anlage" Herunterladen (PDF, 7 MB, Datei ist nicht barrierefrei)

Forschungs­projekte

ProjektnummerF 2359 StatusLaufendes Projekt Belastungsoptimierte Arbeitsgestaltung in Leitwarten beim Einsatz moderner Informations- und Kommunikations­technologien

Zur Projektbeschreibung : Belastungsoptimierte Arbeitsgestaltung in Leitwarten beim Einsatz moderner Informations- und Kommunikations­technologien …

HinweisCookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, möchten wir - Ihr Einverständnis vorausgesetzt - für die Webanalyse Cookies verwenden. Sie können diese Entscheidung jederzeit in unserer Datenschutzerklärung widerrufen.

OK