Navigation und Service

HinweisCookies

Diese Webseite verwendet Cookies. Das ermöglicht es uns, die Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Hier erfahren Sie mehr zum Datenschutz und Möglichkeiten zum Widerspruch.

OK

Sicher und gesund durch persuasive Technologien?

Laborexperimentelle Untersuchungen zum Einfluss persuasiver Assistenzsysteme auf sicheres und gesundheitsgerechtes Verhalten bei der Arbeit

In der Praxis kommt es zu einer erheblichen Zahl an Arbeitsunfällen mit teilweise schwerwiegenden Folgen. Diese können zum großen Teil auf die Missachtung von Sicherheitsregeln zurückgeführt werden. Für dieses Problem wird in diesem Forschungsbericht als Lösungsansatz der Einsatz von persuasiven Technologien untersucht. Diese sind potentiell in der Lage, das Verhalten von Nutzern durch entsprechende Gestaltung der Nutzerschnittstelle zu beeinflussen.

In den drei Probandenstudien des Forschungsprojektes werden dazu verschiedene Formen persuasiver Technologie in ihrer Wirkung auf sicherheitsgerechtes Verhalten während unterschiedlicher Arbeitsaufgaben untersucht. Das erste Experiment stellt eine Machbarkeitsstudie dar, die die grundlegende Eignung persuasiver Assistenz prüfen soll, Personen zu sicherem Verhalten zu animieren. Das zweite Experiment evaluiert als Induktionsstudie die Übertragbarkeit der Ergebnisse auf die betriebliche Praxis. Die dritte Untersuchung befasst sich mit den Grenzen und Mechanismen der Verhaltensbeeinflussung.

Zusammenfassend finden sich in allen drei Versuchen Hinweise darauf, dass persuasive Botschaften geeignet sein können, sicherheitsgerechtes Verhalten zu fördern und Sicherheitsverstöße zu reduzieren. Die vorliegende Arbeit legt damit nahe, auch das Prinzip der persuasiven Technologien als mögliches Gestaltungselement zur Förderung sicheren Verhaltens in Betracht zu ziehen.

Bibliografische Angaben

M. Hartwig:
Sicher und gesund durch persuasive Technologien?. Laborexperimentelle Untersuchungen zum Einfluss persuasiver Assistenzsysteme auf sicheres und gesundheitsgerechtes Verhalten bei der Arbeit
1. Auflage. Dortmund: Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin 2017. Seiten 232, Projektnummer: F 2327, Papier, PDF-Datei, DOI: 10.21934/baua:bericht20170418

Artikel "Sicher und gesund durch persuasive Technologien?" Herunterladen (PDF, 7MB, Datei ist nicht barrierefrei)

Forschungs­projekte

ProjektnummerF 2327 StatusAbgeschlossenes Projekt Sicher und gesund durch Persuasive Technology? Laborexperimentelle Untersuchung und Feldstudie zu Auswirkungen von neuen Formen IT-gestützten Feedbacks am Arbeitsplatz

Zur Projektbeschreibung : Sicher und gesund durch Persuasive Technology? Laborexperimentelle Untersuchung und Feldstudie zu Auswirkungen von neuen Formen IT-gestützten Feedbacks am Arbeitsplatz …