Digitale Technologien für Beratung und Überwachung im Arbeits­schutz

Eine internetgestützte Recherche zu Anwendungen im Bereich kommunikativer Vernetzung, Big Data-Anwendungen und lernenden Systemen hat gezeigt, dass bereits ein breites Spektrum digitaler Anwendungen in behördlichen Kontexten zum Einsatz kommt und Anknüpfungspunkte für die Übertragung auf Aufgaben der Arbeitsschutzinstitutionen bei der Beratung und Überwachung von Betrieben aufweist.

Bibliografische Angaben

Titel:  Digitale Technologien für Beratung und Überwachung im Arbeits­schutz. Einsatzmöglichkeiten digitaler Technologien bei der Beratung zu und der Überwachung von Compliance im Arbeitsschutz

Verfasst von:  G. Becker, T. Schenke, H. Blank

in: baua: Bericht kompakt 1. Auflage.  Dortmund:  Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin, 2022.  Seiten: 4, Projektnummer: F 2505, PDF-Datei, DOI: 10.21934/baua:berichtkompakt20220118