Navigation und Service

HinweisCookies

Diese Webseite verwendet Cookies. Das ermöglicht es uns, die Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Hier erfahren Sie mehr zum Datenschutz und Möglichkeiten zum Widerspruch.

OK

Charakterisierung und Kalibrierung von Detektoren für personenbezogene Lichtexpositionsmessungen in Feldstudien am Beispiel des Actiwatch Spectrum

Der Beitrag "Charakterisierung und Kalibrierung von Detektoren für personenbezogene Lichtexpositionsmessungen in Feldstudien am Beispiel des Actiwatch Spectrum" ist im Tagungsband "9. Symposium Licht und Gesundheit, Abstracts der Tagung '9. Symposium Licht und Gesundheit' vom 6. bis 7. Oktober 2016 im Forum Treptow in Berlin" erschienen (S. 18-22).

Bibliografische Angaben

L. Udovičić, M. Janßen, D. Nowack, L. Price:
Charakterisierung und Kalibrierung von Detektoren für personenbezogene Lichtexpositionsmessungen in Feldstudien am Beispiel des Actiwatch Spectrum. 
in: 9. Symposium Licht und Gesundheit, Abstracts der Tagung "9. Symposium Licht und Gesundheit" vom 6. bis 7. Oktober 2016 im Forum Treptow in Berlin, Schriftenreihe des Fachgebiets Lichttechnik, Band 8 / S. Völker, H. Schumacher (Hrsg.) Berlin: Universitätsverlag der TU Berlin 2016. 
ISBN: 978-3-7983-2867-9, Seiten 18-22, Projektnummer: F 2355

Forschungs­projekte

ProjektnummerF 2355 StatusLaufendes Projekt Ermittlung der tatsächlichen Lichtexposition aus natürlichen und künstlichen Quellen im Hinblick auf zirkadiane Wirkungen bei schichtarbeitenden Beschäftigten - Kooperationsprojekt der BAuA und PHE

Zur Projektbeschreibung : Ermittlung der tatsächlichen Lichtexposition aus natürlichen und künstlichen Quellen im Hinblick auf zirkadiane Wirkungen bei schichtarbeitenden Beschäftigten - Kooperationsprojekt der BAuA und PHE …