Navigation und Service

HinweisCookies

Diese Webseite verwendet Cookies. Das ermöglicht es uns, die Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Hier erfahren Sie mehr zum Datenschutz und Möglichkeiten zum Widerspruch.

OK

Individuelle Arbeitsplatzgestaltung für Mensch-Roboter-Kollaborationen unter Verwendung digitaler Menschmodelle - Identifikation relevanter altersabhängiger muskuloskelettaler Beschwerden und Einschränkungen

Bibliografische Angaben

A. Grötsch, S. Wischniewski:
Individuelle Arbeitsplatzgestaltung für Mensch-Roboter-Kollaborationen unter Verwendung digitaler Menschmodelle - Identifikation relevanter altersabhängiger muskuloskelettaler Beschwerden und Einschränkungen. 
in: VerANTWORTung für die Arbeit der Zukunft. Dokumentation des 61. Arbeitswissenschaftlichen Kongresses Karlsruhe 25.02.-27.02.2015, Beitrag A2.5 Dortmund: GfA-Press 2015. 
ISBN: 978-3-936804-18-8, Projektnummer: F 2351

Forschungs­projekte

ProjektnummerF 2351 StatusAbgeschlossenes Projekt Individualisierte sozio-technische Arbeitsplatzassistenz für die Produktion (INDIVA) - Gestaltung individueller technischer Arbeitsassistenz mittels digitaler Menschmodelle

Zur Projektbeschreibung : Individualisierte sozio-technische Arbeitsplatzassistenz für die Produktion (INDIVA) - Gestaltung individueller technischer Arbeitsassistenz mittels digitaler Menschmodelle …