Navigation und Service

HinweisCookies

Diese Webseite verwendet Cookies. Das ermöglicht es uns, die Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Hier erfahren Sie mehr zum Datenschutz und Möglichkeiten zum Widerspruch.

OK

Gefährdungsbeurteilung psychosozialer Belastungen im europäischen Vergleich - Zusammenspiel von Erfolgsfaktoren auf verschiedenen Ebenen

Der gesamte Artikel "Gefährdungsbeurteilung psychosozialer Belastungen im europäischen Vergleich - Zusammenspiel von Erfolgsfaktoren auf verschiedenen Ebenen" ist ein Beitrag zum Sammelband "Psychologie der Arbeitssicherheit und Gesundheit, Dialog statt Monolog, 19. Workshop 2016" (ggfs. kostenpflichtig).

Bibliografische Angaben

H. Janetzke, M. Ertel:
Gefährdungsbeurteilung psychosozialer Belastungen im europäischen Vergleich - Zusammenspiel von Erfolgsfaktoren auf verschiedenen Ebenen. 
in: Psychologie der Arbeitssicherheit und Gesundheit, Dialog statt Monolog, 19. Workshop 2016 / R. Wieland, K. Sailer, M. Hammes (Hrsg.) Kröning: Asanger Verlag 2016. Seiten 307-310, Projektnummer: F 2339

Forschungs­projekte

ProjektnummerF 2339 StatusAbgeschlossenes Projekt Gefährdungsbeurteilung psychosozialer Belastung in der EU: Handlungsrahmen, Strategien und Umsetzung auf betrieblicher Ebene - eine vergleichende europäische Untersuchung

Zur Projektbeschreibung : Gefährdungsbeurteilung psychosozialer Belastung in der EU: Handlungsrahmen, Strategien und Umsetzung auf betrieblicher Ebene - eine vergleichende europäische Untersuchung …