Navigation und Service

HinweisCookies

Diese Webseite verwendet Cookies. Das ermöglicht es uns, die Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Hier erfahren Sie mehr zum Datenschutz und Möglichkeiten zum Widerspruch.

OK

Schichtarbeit und Herz-Kreislauf-Erkrankungen - was lässt sich aus Studien, die den Zusammenhang zwischen frühen funktionellen Veränderungen untersuchen, ableiten?

Der Tagungsbeitrag (Poster) "Schichtarbeit und Herz-Kreislauf-Erkrankungen - was lässt sich aus Studien, die den Zusammenhang zwischen frühen funktionellen Veränderungen untersuchen, ableiten?" ist im Abstractband der 56. Wissenschaftlichen Jahrestagung 2016 (9.-11. März 2016) der Deutschen Gesellschaft für Arbeitsmedizin und Umweltmedizin e. V. (DGAUM) erschienen (S. 110).

Bibliografische Angaben

C. Brendler, E.-M. Backé, C. Vetter, A. van Mark, U. Latza:
Schichtarbeit und Herz-Kreislauf-Erkrankungen - was lässt sich aus Studien, die den Zusammenhang zwischen frühen funktionellen Veränderungen untersuchen, ableiten?. 
in: DGAUM, Deutsche Gesellschaft für Arbeitsmedizin und Umweltmedizin. 56. Wissenschaftliche Jahrestagung 2016. Programm und Abstracts der Vorträge und Poster, München 9.-11. März 2016 Stuttgart: Gentner Verlag 2016. Seiten 110, Projektnummer: F 2338

Forschungs­projekte

ProjektnummerF 2338 StatusLaufendes Projekt Berufliche Einflussfaktoren auf Herz-Kreislauf-Erkrankungen - Auswertung der Gutenberg-Gesundheitsstudie (GHS) im zeitlichen Längsschnitt

Zur Projektbeschreibung : Berufliche Einflussfaktoren auf Herz-Kreislauf-Erkrankungen - Auswertung der Gutenberg-Gesundheitsstudie (GHS) im zeitlichen Längsschnitt …