Navigation und Service

Biomonitoring-Auskunftssystem der BAuA 2015

Eine fachgerechte Befundung von Messergebnissen im arbeitsmedizinischen Biomonitoring erfordert aktuelle Kenntnisse geeigneter Beurteilungswerte. Da solche Werte von verschiedenen Fachgremien in unterschiedlichen Medien und meist unregelmäßig veröffentlicht werden, ergibt sich für Biomonitoring-Anwender ein nicht unerheblicher Rechercheaufwand. Das Biomonitoring-Auskunftssystem der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA), eine im Internet, unter www.baua.de/biomonitoring, frei zugängliche Datenbank, ermöglicht die simultane Recherche in den Fachinformationen verschiedener Gremien und Institutionen, und erleichtert so die Suche nach Beurteilungswerten und anderen stoffspezifischen Informationen. Das Auskunftssystem wird stetig aktualisiert und inhaltlich erweitert. So wurden 2014/2015 die Äquivalenzwerte zur Akzeptanz- und Toleranzkonzentration für krebserzeugende Gefahrstoffe der Technischen Regel für Gefahrstoffe 910 (TRGS 910) des Ausschusses für Gefahrstoffe (AGS), sowie die von der Health and Safety Executive (Großbritannien) herausgegebenen Biological Monitoring Guidance Values (BMGVs) neu in das System aufgenommen. Auf der neuen Seite "Aktualität und Datenquellen", die in den Startbereich des Systems integriert wurde, können sich Nutzer nunmehr über den Stand der Datenpflege sowie über die wichtigsten Datenquellen des Systems informieren. Aufgrund der konsequenten Verlinkung der Quellen kann diese Seite als fachspezifische Linksammlung genutzt werden.

Erschienen in der Zeitschrift "Zentralblatt für Arbeitsmedizin, Arbeitsschutz und Ergonomie" (2016)
Mit freundlicher Genehmigung des Springer-Verlags.

Bibliografische Angaben

C.-E. Ziener, M. Berger:
Biomonitoring-Auskunftssystem der BAuA 2015. 
in: Zentralblatt für Arbeitsmedizin, Arbeitsschutz und Ergonomie 2016. Seiten 4, DOI: 10.1007/s40664-016-0121-9

Artikel "Biomonitoring-Auskunftssystem der BAuA 2015" Herunterladen (PDF, 200KB, Datei ist nicht barrierefrei)