Navigation und Service

Psychosocial Safety Climate

Validierung der deutschen Fragebogenversion

Zur Erfassung von "Psychosocial Safety Climate" (PSC) als spezifischer Komponente des Organisationsklimas, die sich auf die Grundsätze und Praktiken zum Schutz der Gesundheit der Beschäftigten bezieht, liegt bisher im deutschen Sprachraum keine validierte Fragebogenversion vor, obwohl dies für ein Screening im Rahmen der Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung hilfreich wäre. In der vorliegenden Studie mit N = 1 762 Beschäftigten aus 16 Organisationen erfolgte - auf Basis qualitativer Vorarbeiten - eine entsprechende Validierung. Im Ergebnis konfirmatorischer Faktorenanalysen und linearer Regressionsanalysen unter Berücksichtigung der Mehrebenenstruktur der Daten wird deutlich, dass dem Instrument eine zweifaktorielle Struktur - Geschäftsleitung vs. Organisation als Ganzes - zugrunde liegt und sich erwartungskonforme Assoziationen zu weiteren psychosozialen Arbeitsbedingungen sowie arbeits- und gesundheitsbezogenen Zielgrößen wie Burnout und Arbeitszufriedenheit zeigen. Somit steht nun eine Version des PSC-Fragebogens auch für den deutschen Sprachraum zur Verfügung, die sowohl für die Forschung als auch in der betrieblichen Praxis eingesetzt werden kann.

Dieser Artikel ist in der "Zeitschrift für Arbeits- und Organisationspsychologie" (2022) erschienen.

Bibliografische Angaben

M. Formazin, M. Ertel, N. Kersten, M. Nübling:
Psychosocial Safety Climate. Validierung der deutschen Fragebogenversion
in: Zeitschrift für Arbeits- und Organisationspsychologie 2022. Seiten 1-14, Projektnummer: F 2401, PDF-Datei, DOI: 10.1026/0932-4089/a000379

Artikel "Psychosocial Safety Climate" Herunterladen (PDF, 203 KB, Datei ist nicht barrierefrei)

Forschungs­projekte

ProjektnummerF 2401 StatusAbgeschlossenes Projekt Psychosocial Safety Climate (PSC) - Weiterentwicklung und Validierung eines Instrumentes für die Erfassung der Handlungsbereitschaft zum Schutz der psychischen Gesundheit der Beschäftigten auf organisationaler Ebene. Ein Beitrag der BAuA als WHO-CC

Zur Projektbeschreibung : Psychosocial Safety Climate (PSC) - Weiterentwicklung und Validierung eines Instrumentes für die Erfassung der Handlungsbereitschaft zum Schutz der psychischen Gesundheit der Beschäftigten auf organisationaler Ebene. Ein Beitrag der BAuA als WHO-CC …

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK