Navigation und Service

Analyse von Partikeln aus Innenraumluft mittels korrelativer Mikroskopie

Der gesamte Artikel "Analyse von Partikeln aus Innenraumluft mittels korrelativer Mikroskopie" ist ein Beitrag zum Tagungsband "WaBoLu-Innenraumtage 2021. Sonderband" (ggfs. kostenpflichtig).

Bibliografische Angaben

J. Schumann, N. Dziurowitz, C. Thim, A. Meyer-Plath:
Analyse von Partikeln aus Innenraumluft mittels korrelativer Mikroskopie. 
in: WaBoLu-Innenraumtage 2021. Sonderband, Umwelt und Gesundheit 01/2022 Umweltbundesamt 2022. Seiten 51-67, Projektnummer: F 2479

Forschungs­projekte

ProjektnummerF 2479 StatusLaufendes Projekt Entwicklung korrelativer mikroskopischer Methoden zur Identifizierung von Staubpartikeln (EMMI)

Zur Projektbeschreibung : Entwicklung korrelativer mikroskopischer Methoden zur Identifizierung von Staubpartikeln (EMMI) …

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK