Navigation und Service

Working time flexibility and work-life balance

The role of segmentation preference

Dieser Artikel ist im Journal "Zeitschrift für Arbeitswissenschaft", Volume 75, Ausgabe 1, S. 75-84 erschienen.

First Online: 6. Oktober 2020

Bibliografische Angaben

A. M. Wöhrmann, N. Dilchert, A. Michel:
Working time flexibility and work-life balance. The role of segmentation preference
in: Zeitschrift für Arbeitswissenschaft, Volume 75, Ausgabe 1 2021. Seiten 74-85, Projektnummer: F 2452, PDF-Datei, DOI: 10.1007/s41449-020-00230-x

Artikel "Working time flexibility and work-life balance" Herunterladen (PDF, 334 KB, Datei ist nicht barrierefrei)

Forschungs­projekte

ProjektnummerF 2452 StatusAbgeschlossenes Projekt Arbeitszeitberichterstattung für Deutschland: Durchführung, wissenschaftliche Aufbereitung und Verwertung der BAuA-Arbeitszeitbefragung 2019

Zur Projektbeschreibung : Arbeitszeitberichterstattung für Deutschland: Durchführung, wissenschaftliche Aufbereitung und Verwertung der BAuA-Arbeitszeitbefragung 2019 …

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK