Navigation und Service

Arbeitsintensität als Gegenstand empirischer Erhebungen

Das Potenzial repräsentativer Erwerbstätigenbefragungen für die Forschung

Der gesamte Artikel kann über die Internetseite der WSI-Mitteilungen, Volume 73, Heft 1, S. 19-28 bezogen werden: "Arbeitsintensität als Gegenstand empirischer Erhebungen" (ggfs. kostenpflichtig).

Bibliografische Angaben

L. Hünefeld, S.-C. Meyer, E. Ahlers, S. Erol:
Arbeitsintensität als Gegenstand empirischer Erhebungen. Das Potenzial repräsentativer Erwerbstätigenbefragungen für die Forschung
in: WSI-Mitteilungen, Volume 73, Heft 1 2020. Seiten 19-28, DOI: 10.5771/0342-300X-2020-1-19

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK