Navigation und Service

Directed Acyclic Graphs (DAGs) - Grundlagen und Anwendung einer Kausalitätstheorie in der Epidemiologie

Der gesamte Artikel kann über die Internetseite des Journals "Gesundheitswesen", Volume 73, Ausgabe 12, S. 878-879 bezogen werden: "Directed Acyclic Graphs (DAGs) - Grundlagen und Anwendung einer Kausalitätstheorie in der Epidemiologie" (ggfs. kostenpflichtig).

Bibliografische Angaben

J. Hardt, C. Brendler, K. H. Greiser, A. Timmer, A. Seidler, C. Weikert, U. Latza:
Directed Acyclic Graphs (DAGs) - Grundlagen und Anwendung einer Kausalitätstheorie in der Epidemiologie. 
in: Gesundheitswesen, Volume 73, Ausgabe 12 2011. Seiten 878-879, DOI: 10.1055/s-0031-1287844

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK