Navigation und Service

Gathering 3D Body Surface Scans and Anthropometric Data as Part of an Epidemiological Health Study

Method and Results

Der gesamte Artikel "Gathering 3D Body Surface Scans and Anthropometric Data as Part of an Epidemiological Health Study" ist ein Beitrag zum Sammelband "Proceedings of the 20th Congress of the International Ergonomics Association (IEA 2018)" (ggfs. kostenpflichtig).

First Online: 7. August 2018

Bibliografische Angaben

D. Bonin, D. Radke, S. Wischniewski:
Gathering 3D Body Surface Scans and Anthropometric Data as Part of an Epidemiological Health Study. Method and Results
in: Proceedings of the 20th Congress of the International Ergonomics Association (IEA 2018). Advances in Intelligent Systems and Computing, Vol. 822 / S. Bagnara, R. Tartaglia, S. Albolino, T. Alexander, Y. Fujita (Hrsg.) Cham: Springer 2019. Seiten 128-140, Projektnummer: F 2396, DOI: 10.1007/978-3-319-96077-7_14

Forschungs­projekte

ProjektnummerF 2396 StatusAbgeschlossenes Projekt Digitale Ergonomie: Virtuelle Anthropometrie für die sichere und ergonomische Produkt- und Arbeitssystemgestaltung

Zur Projektbeschreibung : Digitale Ergonomie: Virtuelle Anthropometrie für die sichere und ergonomische Produkt- und Arbeitssystemgestaltung …

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK