Navigation und Service

Physikalische Einwirkungen am Arbeitsplatz - Alles geregelt?

Der Beitrag gibt einen Überblick über gesetzliche Vorschriften zum Schutz vor Gefährdungen durch physikalische Einwirkungen bei der Arbeit. Physikalische Einwirkungen im Sinne dieses Beitrages sind Vibrationen, Lärm, elektromagnetische Felder und optische Strahlung aus künstlichen Quellen, denen Beschäftigte ausgesetzt sind.

Der gesamte Artikel kann über die Internetseite des Journals "sicher ist sicher", Ausgabe 6/2014, S. 308-309 bezogen werden: "Physikalische Einwirkungen am Arbeitsplatz - Alles geregelt?" (ggfs. kostenpflichtig).

Bibliografische Angaben

E. Romanus:
Physikalische Einwirkungen am Arbeitsplatz - Alles geregelt?. 
in: sicher ist sicher, Ausgabe 6/2014 2014. Seiten 308-309