Navigation und Service

HinweisCookies

Diese Webseite verwendet Cookies. Das ermöglicht es uns, die Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Hier erfahren Sie mehr zum Datenschutz und Möglichkeiten zum Widerspruch.

OK

Zwei wichtige Datenquellen für die arbeitsmedizinisch-epidemiologische Forschung

Die Zentrale Betreuungsstelle Wismut und das Gesundheitsdatenarchiv Wismut

Die Daten der Zentralen Betreuungsstelle Wismut und des Gesundheitsdatenarchivs Wismut (GDAW) stellen bis heute wichtige Grundlagen für die Wissenschaft dar - auch für die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA).

Der gesamte Artikel kann über die Internetseite des Journals "DGUV-Forum. Fachzeitschrift für Prävention, Rehabilitation und Entschädigung", Ausgabe 9/2015, S. 41-42 bezogen werden: "Zwei wichtige Datenquellen für die arbeitsmedizinisch-epidemiologische Forschung" (ggfs. kostenpflichtig).

Bibliografische Angaben

M. Möhner:
Zwei wichtige Datenquellen für die arbeitsmedizinisch-epidemiologische Forschung. Die Zentrale Betreuungsstelle Wismut und das Gesundheitsdatenarchiv Wismut
in: DGUV-Forum. Fachzeitschrift für Prävention, Rehabilitation und Entschädigung, Ausgabe 9/2015 2015. Seiten 41-42