Navigation und Service

Zwei wichtige Datenquellen für die arbeitsmedizinisch-epidemiologische Forschung

Die Zentrale Betreuungsstelle Wismut und das Gesundheitsdatenarchiv Wismut

Die Daten der Zentralen Betreuungsstelle Wismut und des Gesundheitsdatenarchivs Wismut (GDAW) stellen bis heute wichtige Grundlagen für die Wissenschaft dar - auch für die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA).

Der gesamte Artikel kann über die Internetseite des Journals "DGUV-Forum. Fachzeitschrift für Prävention, Rehabilitation und Entschädigung", Ausgabe 9/2015, S. 41-42 bezogen werden: "Zwei wichtige Datenquellen für die arbeitsmedizinisch-epidemiologische Forschung" (ggfs. kostenpflichtig).

Bibliografische Angaben

M. Möhner:
Zwei wichtige Datenquellen für die arbeitsmedizinisch-epidemiologische Forschung. Die Zentrale Betreuungsstelle Wismut und das Gesundheitsdatenarchiv Wismut
in: DGUV-Forum. Fachzeitschrift für Prävention, Rehabilitation und Entschädigung, Ausgabe 9/2015 2015. Seiten 41-42