Navigation und Service

HinweisCookies

Diese Webseite verwendet Cookies. Das ermöglicht es uns, die Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Hier erfahren Sie mehr zum Datenschutz und Möglichkeiten zum Widerspruch.

OK

What kind of prevention cultures are prevailing? Typical dialogues on occupational safety and health in German companies

Dieser Artikel ist im Sammelband "Prevention of Accidents at Work. Proceedings of the 9th International Conference on the Prevention of Accidents at Work (WOS 2017), October 3-6, 2017, Prague, Czech Republic" erschienen.

Bibliografische Angaben

B. Schmitt-Howe:
What kind of prevention cultures are prevailing? Typical dialogues on occupational safety and health in German companies. 
in: Prevention of Accidents at Work. Proceedings of the 9th International Conference on the Prevention of Accidents at Work (WOS 2017), October 3-6, 2017, Prague, Czech Republic / A. Bernatik, L. Kocurkova, K. Jørgensen (Hrsg.) London: CRC Press 2018. Seiten 171-177, Projektnummer: F 2342, PDF-Datei

Artikel "What kind of prevention cultures are prevailing? Typical dialogues on occupational safety and health in German companies" Herunterladen (PDF, 949KB, Datei ist nicht barrierefrei)

Forschungs­projekte

ProjektnummerF 2342 StatusLaufendes Projekt Treiber und Hemmnisse der Umsetzung im Arbeits- und Gesundheitsschutz

Zur Projektbeschreibung : Treiber und Hemmnisse der Umsetzung im Arbeits- und Gesundheitsschutz …