Navigation und Service

Erfassung der mikrobiellen Belastung in deutschen Kompostierungsanlagen mit verschiedenen Methoden

Der Tagungsbeitrag "Erfassung der mikrobiellen Belastung in deutschen Kompostierungsanlagen mit verschiedenen Methoden" ist im Dokumentationsband der 53. Wissenschaftlichen Jahrestagung 2013 (13.-16. März 2013, Bregenz) der Deutschen Gesellschaft für Arbeitsmedizin und Umweltmedizin e. V. (DGAUM), Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Arbeitsmedizin, Frühjahrstagung der Schweizerischen Gesellschaft für Arbeitmedizin erschienen (S. 356-359, V139).

Bibliografische Angaben

V. van Kampen, I. Sander, V. Liebers, A. Deckert, D. Taeger, U. Jäckel, K. Klug, H. D. Neumann, M. Buxtrup, E. Willer, C. Felten, T. Brüning, M. Raulf-Heimsoth, J. Bünger:
Erfassung der mikrobiellen Belastung in deutschen Kompostierungsanlagen mit verschiedenen Methoden. 
in: Dokumentation 53. Wissenschaftliche Jahrestagung der Deutsche Gesellschaft für Arbeitsmedizin und Umweltmedizin, Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Arbeitsmedizin, Frühjahrstagung der Schweizerischen Gesellschaft für Arbeitmedizin 2013 Aachen: DGAUM 2013. 
ISBN: 978-3-9811784-8-7, Seiten 356-359