Navigation und Service

Springe direkt zu:

Suche

Suchbegriff eingeben

Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit 2008 - Unfallverhütungsbericht Arbeit

Deckblatt des Berichtes Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit 2008

Prävention und Verbesserung von Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit ist eine der Kernaufgaben der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA). Wesentlich für eine erfolgreiche Präventionsarbeit ist eine belastbare Datenbasis, auf deren Grundlage eine fundierte Bewertung der sich schnell verändernden Arbeitswelt erst ermöglicht wird.

Der vorliegende - im Auftrag des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS) erstellte - Bericht schafft genau diese Datenbasis und bietet damit einen breiten Überblick über die relevanten Felder des Arbeits- und Gesundheitsschutzes. Im Fokus stehen dabei Daten zu Arbeitsunfällen, Berufskrankheiten, Verrentungen, Arbeitsunfähigkeit und Arbeitsbedingungen in Deutschland, die Hinweise auf mögliche zukünftige Entwicklungen geben und so die Ableitung von Präventions- und Arbeitsgestaltungsmaßnahmen erlauben.

 
Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit 2008 - Unfallverhütungsbericht Arbeit. 
1. Auflage. Dortmund: Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin 2010. 
ISBN: 978-3-88261-111-3, 172 Seiten, Papier, PDF-Datei
Link zum Volltext (PDF-Datei, 3 MB)



Signaturen der BAuA-Bibliothek:
CE/6-2008

vergriffen