Navigation und Service

Springe direkt zu:

Suche

Suchbegriff eingeben

Verordnung über die Sicherheit von Spielzeug

Die Zweite Verordnung zum Produktsicherheitsgesetz (Verordnung über die Sicherheit von Spielzeug - 2. ProdSV) setzt die EG-Richtlinien 88/378/EWG und 2009/48/EG in deutsches Recht um. Sie regelt die Bereitstellung von Spielzeugen auf dem Markt.

Spielzeuge dürfen nur auf dem Markt bereitgestellt werden, wenn sie den Bestimmungen dieser Verordnung entsprechen. Der Anwendungsbereich umfasst alle Produkte, die ausschließlich oder nicht ausschließlich dazu bestimmt oder gestaltet sind, von Personen unter 14 Jahren zum Spielen verwendet zu werden. Die Verordnung sieht u. a. die CE-Kennzeichnung vor, mit welcher der Hersteller u.a. die Übereinstimmung mit allen Anforderungen der Verordnung bestätigt.