Navigation und Service

Der Einfluss von alveolengängigem Quarzstaub auf die Lungenfunktionsparameter - Ergebnisse einer Längsschnittanalyse

Der Tagungsbeitrag "Der Einfluss von alveolengängigem Quarzstaub auf die Lungenfunktionsparameter - Ergebnisse einer Längsschnittanalyse" ist im Journal "Umweltmedizin - Hygiene - Arbeitsmedizin", Band 19, Nr. 2 (2014) erschienen.

Bibliografische Angaben

M. Möhner, N. Kersten, J. Gellissen:
Der Einfluss von alveolengängigem Quarzstaub auf die Lungenfunktionsparameter - Ergebnisse einer Längsschnittanalyse. 
in: Umweltmedizin - Hygiene - Arbeitsmedizin, Band 19, Nr. 2, 54. Wissenschaftliche Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Arbeitsmedizin und Umweltmedizin, 2. bis 4. April 2014 in Dresden 2014. Seiten 183-184, Projektnummer: F 1931

Forschungs­projekte

ProjektnummerF 1931 StatusAbgeschlossenes Projekt Erkrankungsrisiko bezüglich chronisch obstruktiver Atemwegserkrankungen (COLD) durch (Quarz)-staub

Zur Projektbeschreibung : Erkrankungsrisiko bezüglich chronisch obstruktiver Atemwegserkrankungen (COLD) durch (Quarz)-staub …

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK