Auralisation zur Planung von Büroräumen

  • Projektnummer: F 2161
  • Projektdurchführung: Institut für Rundfunktechnik GmbH
  • Status: Abgeschlossenes Projekt

Projektbeschreibung:

In dem Projekt "Auralisation zur Planung von Büroräumen" wird eine multimediale interaktive Software mit hörbaren Beispiellösungen für die akustische Gestaltung von Büroräumen erstellt. Neben der visuellen Darstellung von Planungsvarianten ermöglicht es die interaktive Benutzeroberfläche, verschiedene Schallquellen wie auch raumakustische Minderungsmaßnahmen direkt akustisch zu erleben.

Die Auralisationen sollen

  • Arbeitgeber für akustische Belange bei der Errichtung und Umgestaltung von Büros sensibilisieren
  • die Kommunikation zwischen Planern und Arbeitgebern verbessern
  • in die Ausbildung von Architekten und Planern einfließen, so dass akustische Fehlplanungen im Bürobereich zukünftig vermieden werden.

Publikationen

Akustik zum Anhören. Die Auralisation von Büroräumen

Erscheinungsjahr: 2014

Suchergebnis_Format Aufsatz

mehr erfahren

Auralizations for planning of office premises

Erscheinungsjahr: 2013

Suchergebnis_Format Aufsatz

mehr erfahren

Weitere Informationen

Kontakt

Fachgruppe 2.2 "Physikalische Faktoren"

Service-Telefon: 0231 9071-2071
Fax: 0231 9071-2070