Navigation und Service

BAuA-Tagung "Demografie Wissen Kompakt"

Strategien für die betriebliche Demografie-Beratung

Präventive Strategien zur Bewältigung des demografischen Wandels haben zum Ziel, die Arbeits- und Leistungsfähigkeit der Beschäftigten zu fördern. Wie genau das in der Praxis aussehen kann, zeigt die BAuA bei der Tagung "Demografie Wissen Kompakt".

Das steigende Durchschnittsalter in den Belegschaften macht den demografischen Wandel für Unternehmen und Verwaltungen zu einem wichtigen Thema. Damit sind auch Strategien und Werkzeuge für die alters- und alternsgerechte Personalarbeit in Betrieben immer bedeutsamer. Auf den Tagungen "Demografie Wissen Kompakt" stellt die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) Beratern, Personalverantwortlichen, Interessenvertretungen und betriebliche Arbeitsschutzakteuren genau solche Instrumente und Verfahren vor.

Präventive Strategien zur Bewältigung des demografischen Wandels haben das Ziel, die Arbeits- und Leistungsfähigkeit der Beschäftigten zu fördern. Demografie-Beratung unterstützt dabei besonders kleine und mittlere Unternehmen in den Bereichen Weiterbildung, Arbeitsschutz, betriebliche Gesundheitsförderung und Personalführung.

Die vorgestellten Instrumente und Verfahren der Demografie-Beratung wurden zum Teil unter wissenschaftlicher Begleitung der BAuA entwickelt und erprobt. Auf den Tagungen "Demografie Wissen Kompakt" können die Teilnehmenden an einem Tag je zwei dieser Instrumente kennenlernen und mit den Entwicklern der Werkzeuge über Einsatzmöglichkeiten in der Praxis diskutieren.

Veranstaltungsdokumentation

Links

Mehr zu Veranstaltungen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK