Navigation und Service

HinweisCookies

Diese Webseite verwendet Cookies. Das ermöglicht es uns, die Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Hier erfahren Sie mehr zum Datenschutz und Möglichkeiten zum Widerspruch.

OK

ICSMS: Informationssystem für Behörden, Wirtschaft und Verbraucher

Das internetgestützte Informationssystem hilft, europaweit technische Produkte zu überwachen

Produktinformationen, Prüfergebnisse und Hinweise auf Produktfälschungen sind nur ein kleiner Teil der Informationen, die über ICSMS ausgetauscht werden. Das System hilft außerdem dabei, je nach Anliegen die zuständige Behörde zu finden.

Die Abkürzung ICSMS steht für "internet-supported information and communication system for the pan-European market surveillance of technical products". Dahinter verbirgt sich das internetgestützte Informations- und Kommunikationssystems zur europaweiten Marktüberwachung von technischen Produkten. Es ist ein Instrument, mit dem Marktüberwachungsbehörden sowie Hersteller, Händler und Käufer technischer Produkte Informationen austauschen können und das im Sinne des Arbeits- und Verbraucherschutzes und des fairen Wettbewerbs.

Die Webseite besteht aus einem geschlossenen und einem öffentlichen Bereich. Ersterer ist den Marktüberwachungsbehörden und der Europäischen Kommission vorbehalten. Hier finden sie beispielsweise Produktinformationen, Prüfergebnisse und Informationen zu behördlichen Maßnahmen.

Den öffentlichen Teil dagegen können alle Hersteller, Händler und Verbraucher nutzen. Er bietet ihnen offizielle Informationen zu gefährlichen Produkten. Verbraucherinnen und Verbraucher können ICSMS nutzen, um unsichere oder gefährliche Produkte direkt – auch anonym – den zuständigen Behörden zu melden.

Behördensuche bei ICSMS

Sie haben Fragen zu den Voraussetzungen, die für das Bereitstellen Ihres Produkts erfüllt sein müssen? Ihnen fehlt aber die Information, welche Behörde für Ihr Produkt zuständig ist bzw. wo diese ansässig ist? Dann hilft Ihnen die Behördensuche des ICSMS weiter.

Über die Postleitzahl finden Sie alle Behörden, die für den Bereich Produktsicherheit in der gewählten Region zuständig sind. Geben Sie zusätzlich ein, unter welche europäische oder nationale Richtlinie, Verordnung etc. Ihr Produkt fällt bzw. fallen könnte, zeigt Ihnen ICSMS die zuständige Behörde nicht nur an, sondern nennt Ihnen auch Anschrift, E-Mail-Adresse, Webseite und den jeweiligen Zuständigkeitsbereich.