Navigation und Service

Publikationsliste der Fachbereichsleitung Fb 4

Weitere Veröffentlichungen finden Sie im Bereich Publikationen und im Repositorium. Viele unserer hauseigenen Publikationen stehen dort als Download zur Verfügung oder können als Druckerzeugnis in begrenzter Anzahl kostenlos bestellt werden.

2019

Artikel

Godas, Nicoletta; Wothe, Susann; Schlüter, Urs: REACH-Registrierungsdossiers. Erfahrungen in der Bewertung von Registrierungsdossiers aus Sicht des Arbeitsschutzes. In: Reach plus. Navigator für die Regulierungspraxis von Stoffen und Produkten (2019), H. 11/12, S. 4-8

Packroff, Rolf: Nanomaterialien und Arbeitsschutz. In: KAN-Brief (2019), H. 3, S. 18-

Packroff, Rolf; Gebel, Thomas; Pipke, Rüdiger; Darschnik, Sabine: Das Titandioxid-Dilemma. In: Umwelt-Magazin 49 (2019), H. 12, S. 44-47

Pipke, Rüdiger: Grenzwertsetzung in der EU - REACH und Arbeitsschutz wachsen zusammen. In: Gefahrstoffe, Reinhaltung der Luft 79 (2019), H. 11-12, S. 403-407

Wothe, Susann; Godas, Nicoletta: Das REACh2SDS-Projekt. Vom Registrierungsdossier über das Sicherheitsdatenblatt zur Gefährdungsbeurteilung - Datenverfügbarkeit und -qualität zwischen REACH und Arbeitsschutz. In: Betriebliche Prävention 131 (2019), H. 11, S. 449-453

Weitere Publikationen

Packroff, Rolf: Ist für den Arbeitsschutz bei Nanomaterialien eine rechtliche Definition erforderlich? Positionspapier der BAuA vom 20. August 2019 / Herausgeber: Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA). Dortmund: BAuA, 2019 (BAuA: Fokus)

Vorträge

Godas, Nicoletta: REACh2SDS Zielsetzung und erste Erkenntnisse. 12. Jahrestagung Produktsicherheit in der chemischen Industrie, Düsseldorf. 28.01.2019

Godas, Nicoletta: Abfrage Sicherheitsdatenblatt. EMKG-Workshop für Anwender, Dortmund, DASA. 06.03.2019-07.03.2019

Packroff, Rolf: Advanced Materials - Gibt es für innovative Materialien Definitions-, Bewertungs- und Regulierungsnotwendigkeiten über Nanomaterialien hinaus?. 34. Sitzung des DECHEMA/VCI-Arbeitsausschusses "Responsible Production and Use of Nanomaterials", Frankfurt/Main. 28.08.2019

Packroff, Rolf: Anwendungssicherheit innovativer Materialien. Ringvorlesung "Werkstoffkunde und Materialwissenschaften", Witten. 13.06.2019

Packroff, Rolf: Bewertung der Regulierungsreife von Prüf-, Mess- und Bewertungsverfahren. Workshop zur gemeinsamen Forschungsstrategie der Bundesoberbehörden "Nanomaterialien und andere innovative Werkstoffe: anwendungssicher und umweltverträglich", BAM, Berlin. 03.09.2019

Packroff, Rolf: Die Bedeutung der Chemikaliensicherheit. Dresdner Treff: Nachhaltige Lehrkonzepte für proaktive Produktsicherheit, Dresden. 27.03.2019

Packroff, Rolf: Die gemeinsame Forschungsstrategie als Beitrag zur EU-Initiative Screening for New or Emerging Risks of Chemicals (NERCs). Workshop zur gemeinsamen Forschungsstrategie der Bundesoberbehörden "Nanomaterialien und andere innovative Werkstoffe: anwendungssicher und umweltverträglich", BAM, Berlin. 03.09.2019

Packroff, Rolf: Gefährliche Arbeitsstoffe: die Perspektive der BAuA auf Neuartige Materialien. FachDialog - Chancen und Risiken von Neuartigen Materialien, Berlin. 22.05.2019-23.05.2019

Packroff, Rolf: Joint research strategy of the German high federal authorities on application safety and environmental compatibility of nanomaterials and other advanced materials . Ad hoc Working Group for NERCs Screening - Presentations, Videokonferenz. 18.06.2019

Packroff, Rolf: Mehr als 10 Jahre gemeinsame Forschungsstrategie (zu Risiken von Nanomaterialien für Mensch und Umwelt). Workshop zur gemeinsamen Forschungsstrategie der Bundesoberbehörden "Nanomaterialien und andere innovative Werkstoffe: anwendungssicher und umweltverträglich", BAM, Berlin. 02.09.2019

Packroff, Rolf: Möglichkeiten einer Selbstverpflichtung für anwendungssicheren Carbonbeton. Vernetzungsworkshop "Selbstverpflichtung - eine Notwendigkeit mit Nutzen", Dresden. 27.02.2019

Packroff, Rolf: Nachhaltige Lehrkonzepte für die proaktive Chemikaliensicherheit. Dresdner Treff: Nachhaltige Lehrkonzepte für proaktive Produktsicherheit, Dresden. 27.03.2019

Packroff, Rolf: Nano-To-Go. Dresdner Treff: Nachhaltige Lehrkonzepte für proaktive Produktsicherheit, Dresden. 27.03.2019

Packroff, Rolf: Neue Werkstoffe: neue (alte) Gefährdungen am Arbeitsplatz?. "Unterschätzte Gefahren", GDCh-Jahrestreffen der Chemiker*innen im öffentlichen Dienst, 17. September 2019 auf dem Wissenschaftsforum Chemie,, Eurogress Aachen. 17.09.2019

Packroff, Rolf: Stand der BAuA - Aktivitäten zur gemeinsamen Forschungsstrategie "Nanomaterialien und andere innovative Werkstoffe: anwendungssicher und umweltverträglich". Workshop zur gemeinsamen Forschungsstrategie der Bundesoberbehörden "Nanomaterialien und andere innovative Werkstoffe: anwendungssicher und umweltverträglich", BAM, Berlin. 02.09.2019

Pipke, Rüdiger: Pechbasierte Carbonfasern als Quelle gefährlicher alveolengängiger Faserstäube. Jahreskonferenz der BGRCI, Oberursel. 29.05.2019

2018

Artikel

Drossard, Claudia; Ott, Heidi; Pipke, Rüdiger: Grenzen der Grenzwertableitung. Wissenschaftliches Symposium, Berlin, 28. Juni 2017. In: Gefahrstoffe, Reinhaltung der Luft 78 (2018), H. 1/2, S. 19-26

Godas, Nicoletta: Arbeiten mit Gefahrstoffen. Mit einem Klick zu Informationen und Praxishilfen. In: BAuA: Aktuell (2018), H. 1, S. 9

Packroff, Rolf: Neue Materialien - alte Gefährdungen? Herausforderungen für den Arbeitsschutz bei Tätigkeiten mit innovativen Werkstoffen. In: Sicher ist sicher 69 (2018), H. 11, S. 475-478

Packroff, Rolf: Sicherer Umgang mit Nanomaterialien am Arbeitsplatz. Die neue Leitlinie der WHO. In: GIT. Labor-Fachzeitschrift 62 (2018), H. 7, S. 16-18

Packroff, Rolf: Staub, Rauch, Gase und Dämpfe. Gefahrstoffe am Arbeitsplatz. In: BAuA: Aktuell (2018), H. 1, S. 3

Packroff, Rolf [Intervt.]: Unsichtbare Risiken sichtbar machen. In: BAuA: Aktuell (2018), H. 1, S. 2

Pipke, Rüdiger: Innovative Materialien und Industrie 4.0. Anwendungssichere Chemikalien und Produkte. In: BAuA: Aktuell (2018), H. 4, S. 4-5

Tagungsbeiträge

Kämpfer, Angela; Rother, Dag; Godas, Nicoletta: REACh2SDS – Assessing the availability and quality of risk and risk management information in Chemical Safety Reports. In: ISES-Europe 2018. Workshop proceedings. 1st European Exposure Science Strategy Workshop. 19-20 June 2018, BAuA, Dortmund (Germany) / International Society of Exposure Science. Harmelen: ISES, 2018, S. 40, P11

Meyer-Plath, Asmus; Kämpf, Kerstin; Heunisch, Elisabeth; Broßell, Dirk; Packroff, Rolf: Health issues of micro- and nanoscale high aspect ratio materials (HARM): Need for reference materials and testing standards In: NanoWorkshop 2018: Workshop on Reference Nanomaterials. Current situation and needs: development, measurement, standardization. PTB Berlin-Adlershof, BESSY II, Germany, May 14 & 15, 2018 / Egbert Buhr Harald Bosse, Thorsten Dziomba, Vasile-Dan Hodoroaba, Tobias Klein, Michael Krumrey (Hrsg.); Braunschweig: Physikalisch-Technische Bundesanstalt 2018, S. 30

Packroff, Rolf: Arbeitsschutz bei Tätigkeiten mit Carbonbeton. In: 10. Carbon- und Textilbetontage. 25. und 26. September 2018 Dresden. Tagungsband / Herausgeber C³ – Carbon Concrete Composite e.V.; TUDALIT e.V., Dresden: C³ – Carbon Concrete Composite e.V., 2018, S. 18-19

Beiträge zu Sammelwerken

Packroff, Rolf (Intervt.): Die Regulierung von Nanomaterialien. In: Nanomaterialien im Alltag. Den Umgang mit Nanomaterialien sicher gestalten / Herausgeber Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF). Stand Juli 2018. Bonn: BMBF, 2018, S. 24-25

2017

Artikel

Pipke, Rüdiger: SVHC-Stoffe schrittweise ersetzen. Das Zulassungsverfahren unter REACH. In: BAuA: Aktuell (2017), H. 2, S. 9

Tagungsbeiträge

Pipke, Rüdiger: Grenzwertsetzung an der Schnittstelle von Arbeitsschutz und Marktrecht. In: Jahreskonferenz der Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie. 23. und 24. Mai 2017 in Weimar / Heidelberg: BG RCI, 2017, S. 9

Beiträge zu Sammelwerken

Reichow, Aline: Co-regulation of nanomaterials: on collaborative business association activities directed at contributing to occupational health and safety. In: Embedding new technologies into society. A regulatory, ethical and societal perspective / edited by Diana M. Bowman; Elen Stokes; Arie Rip. Singapore: Pan Stanford Publishing, 2017, S. 259-296

Monografien

WHO guidelines on protecting workers from potential risks of manufactured nanomaterials / World Health Organization; Guideline development group ... Rolf Packroff ... Geneva: World Health Organization 2017

2016

Artikel

Packroff, Rolf: Nanomaterialien und innovative Werkstoffe sicher anwenden. Aktionsplan Nanotechnologie 2020. In: BAuA: Aktuell (2016), H. 4, S. 5

Pipke, Rüdiger: Schutzmaßnahmen für Bio- und Gefahrstoffe. Europäisierung im Stoffrecht. In: BAuA: Aktuell (2016), H. 3, S. 5

Pipke, Rüdiger: Schutzmaßnahmen für Staub gemeinsam etablieren. Aktionsplan "Staubminimierung beim Bauen". In: BAuA: Aktuell (2016), H. 4, S. 4

Pipke, Rüdiger [Intervt.]: Grenzwerte müssen Beschäftigte wirksam schützen. In: BAuA: Aktuell (2016), H. 4, S. 2

Reichow, Aline: Risk, uncertainty, and learning in nanomaterials regulation: an analytical framework. In: European journal of risk regulation 7 (2016), H. 3, Special issue on regulating new and emerging technologies. Between politics and expertise, S. 502-516

Schulte, Paul A.; Iavicoli, Ivo; Rantanen, Jorma H.; Dahmann, Dirk; Iavicoli, Sergio; Rüdiger, Pipke; Guseva, Canu Irina; Boccuni, Fabio; Ricci, Maximo; Polci, Maria Letizia; Sabbioni, Enrico; Pietroiusti, Antonio; Mantovani, Elvio: Assessing the protection of the nanomaterial workforce. In: Nanotoxicology 10 (2016), H. 7, S. 1013-1019

Walendzik, Gudrun: Beschäftigte besser schützen. Beschränkung von Diisocyanaten. In: BAuA: Aktuell (2016), H. 4, S. 7

Walendzik, Gudrun: Expositionen bewerten und mindern. BAuA als Gastgeber der OECD In: BAuA: Aktuell (2016), H. 3, S. 9

Tagungsbeiträge

Pipke, Rüdiger: Governance von Nanomaterialien. In: Jahreskonferenz der Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie. 3. und 4. Mai 2016 im Dorint Park-Hotel Bremen / Heidelberg: BG RCI, 2016, S. 22

Walendzik, Gudrun: Occupational exposure. In: ISES 2016. Interdisciplinary approaches for health and the environment. October 9 -13, 2016. Abstract book / International Society of Exposure Science. Harmelen: ISES, 2016, S. 309

Monografien

Nanomaterialien und andere innovative Werkstoffe: anwendungssicher und umweltverträglich. Fortschreibung der gemeinsamen Forschungsstrategie der Bundesoberbehörden / Redaktionsgruppe "Nano-Forschungsstrategie": Packroff, Rolf (BAuA); Völker, Doris (UBA); Mutz, Diana (BfR); Bresch, Harald (BAM); Bosse, Harald (PTB).; Weitere Beteiligte ... Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) Gebel, Thomas; Plitzko, Sabine; Pipke, Rüdiger; Niesmann, Katharina; Marx, Romy; Meyer-Plath, Asmus ... Berlin: BAM, 2016

2015

Artikel

Godas, Nicoletta: How to improve risk communication along the supply chain of chemicals? In: The annals of occupational hygiene. 10th International Scientific Conference of the International Occupational Hygiene Association, London April 25–30, 2015: program abstracts 59 (2015), H. Suppl. 1, S. 36

Godas, Nicoletta; Dumke, Ann Carolin: Session: can occupational hygiene practice benefit from the REACH process? Topic: improved communication of risk management measures along the supply chain of chemical substances. In: The annals of occupational hygiene. 10th International Scientific Conference of the International Occupational Hygiene Association, London April 25–30, 2015: program abstracts 59 (2015), H. Suppl. 1, S. 40

Niesmann, Katharina: NanoValid Reports: 'Nano to go!' now distributed to NanoValid partners. In: Newsletter / NanoSafety Cluster (2015), H. 6, S. 9

Niesmann, Katharina; Baron, Miriam: ‘Nano to go’ - BAuA’s latest contribution to NanoValid. In: NanoValid Newsletter (2015), H. 9, S. 5-6

Niesmann, Katharina; Packroff, Rolf: Sicherer Umgang mit Nanomaterialien und anderen innovativen Materialien am Arbeitsplatz. In: Technische Sicherheit 5 (2015), H. 10, S. 11-15

Schumacher, Christian; Krug, Harald F.; Pipke, Rüdiger: Governance zur Beurteilung der Gefährdung durch Nanomaterial am Arbeitsplatz - ein Nachtrag zum 9. Internationalen Nano-Behördendialog 2015. In: Gefahrstoffe, Reinhaltung der Luft 75 (2015), H. 10, S. 402-405

Tagungsbeiträge

Pipke, Rüdiger: Field studies and good practice in Germany. In: Symposium on the health protection of the Nanomaterial Workers / Eds.: Paul A. Schulte ... Rom: ICOH, 2015, S. 19

Beiträge zu Sammelwerken

Holthenrich, Dagmar; Ritz, Vera: Gesundheitliche Bewertung von Bioziden zur Restaurierung von Ausststellungsstücken. In: Segen und Fluch: Biozide. Verwendung, Analytik, Bewertung / Hrsg. Stiftung Deutsches Historisches Museum. Berlin: Deutsches Historisches Museum, 2015, S. 51-53

Reichow, Aline; Bowman, Diana M.: Roles of non-governmental organizations in the governance of nanomaterials. In: Practices of innovation and responsibility: insights from methods, governance and action / ed. by Diana M. Bowman ... Berlin: AKA, 2015, (Studies of new and emerging technologies; 006), S. 69-83

Monografien

Baron, Miriam: Production of nanoscaled zinc oxide particles in a laboratory / with contributions from: Dirk Broßell; Barbara Dettlaff; Nico Dziurowitz; Asmus Meyer-Plath; Rolf Packroff; Sabine Plitzko; Aart Rouw; Torsten Wolf ...; Project support: Elke Kahler-Jenett; Katharina Niesmann; Ed.: Johanna Ebbeskotte; Markus Flender; Publ.: Federal Institute for Occupational Safety and Health. Dortmund: BAuA, 2015 (Field measurement report; 3)

Baron, Miriam: Safe handling of nano materials and other advanced materials at workplaces / with contributions from: Darja Gauck; Gabriele Lotz; Rolf Packroff; Aart Rouw; Torsten Wolf ...; Project support: Elke Kahler-Jenett; Katharina Niesmann; Publ.: Federal Institute for Occupational Safety and Health. Dortmund: BAuA, 2015

Baron, Miriam: Work system planning and risk assessment of fibres (CNT), which are handled in a laboratory / with contributions from: Dirk Broßell; Barbara Dettlaff; Nico Dziurowitz; Asmus Meyer-Plath; Rolf Packroff; Sabine Plitzko; Aart Rouw; Torsten Wolf ...; Project support: Elke Kahler-Jenett; Katharina Niesmann; Ed.: Johanna Ebbeskotte; Markus Flender; Publ.: Federal Institute for Occupational Safety and Health. Dortmund: BAuA, 2015 (Field measurement report; 4)

Baron, Miriam; Dziurowitz, Nico; Plitzko, Sabine: Processing of nanoscaled fibres (CNT) at a pilot plant / with contributions from: Rolf Packroff; Aart Rouw; Torsten Wolf ...; Project support: Elke Kahler-Jenett; Katharina Niesmann; Ed.: Johanna Ebbeskotte; Markus Flender; Publ.: Federal Institute for Occupational Safety and Health. Dortmund: BAuA, 2015 (Field measurement report; 2)

Baron, Miriam; Dziurowitz, Nico; Plitzko, Sabine: Production of nanoscaled silicon particles at a pilot plant / with contributions from: Rolf Packroff; Aart Rouw; Torsten Wolf ...; Project support: Elke Kahler-Jenett; Katharina Niesmann; Ed.: Johanna Ebbeskotte; Markus Flender; Publ.: Federal Institute for Occupational Safety and Health. Dortmund: BAuA, 2015 (Field measurement report; 1)

Dziurowitz, Nico; Plitzko, Sabine: Inhalation exposure during generation of multi-walled carbon nanotube (MWCNT) aerosols in a laboratory / Project monitoring: Miriam Baron; Project support: Elke Kahler-Jenett; Katharina Niesmann; Ed.: Johanna Ebbeskotte; Markus Flender; Publ.: Federal Institute for Occupational Safety and Health. Dortmund: BAuA, 2015 (Field measurement report; 5)

EMKG - Einfaches Maßnahmenkonzept Gefahrstoffe. / Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin. Dortmund: BAuA, 2015 Poster

Niesmann, Katharina; Baron, Miriam; Rouw, Aart; Packroff, Rolf: Nano to go! In: MARINA and NanoValid International Conference. 29.-30. September 2015, Paris, France / Federal Institute for Occupational Safety and Health (BAuA). Dortmund: BAuA, 2015 Poster

Reichow, Aline: Effective regulation under conditions of scientific uncertainty: how collaborative networks contribute to occupational health and safety regulation for nanomaterials / Bärbel Dorbeck-Jung (promotor); Nico Groenendijk (co-promotor). Enschede: Univ. of Twente, 2015 Enschede, Univ., Diss., 2015

Rouw, Aart: Safety management and nanomaterial / Project monitoring: Miriam Baron; Project support: Elke Kahler-Jenett; Katharina Niesmann; Ed.: Johanna Ebbeskotte; Markus Flender; Publ.: Federal Institute for Occupational Safety and Health. Dortmund: BAuA, 2015 (Supplementary item; 1)

2014

Artikel

Godas, Nicoletta: Risiko- und Maßnahmenkommunikation vereinfachen. Lieferkette von Chemikalien. In: BAuA: Aktuell (2014), H. 1, S. 6

Wilmes, Annette; Schweitzer-Karababa, Iris; Godas, Nicoletta: EMKG - ein Tool zur systematischen Beurteilung von Gefahrstoffen. In: Technische Sicherheit 4 (2014), H. 1/2, S. 36-40

Tagungsbeiträge

Godas, Nicoletta: Improvement of risk communication along the supply chain of chemicals. In: XX. Weltkongress für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit 2014: globales Forum Prävention / 2014, S03

Pipke, Rüdiger: Aktuelle Entwicklungen im Bereich REACH. In: Jahreskonferenz der Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie. 27. und 28. Mai 2014 im Steigenberger Hotel, / Köln: BG RCI, 2014, S. 9

Pipke, Rüdiger: Risk management option analysis as a tool for integrated risk management of chemicals. In: XX. Weltkongress für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit 2014: globales Forum Prävention / 2014, F09.17

Beiträge zu Sammelwerken

Packroff, Rolf: Sicherer Umgang mit Nanomaterialien am Arbeitsplatz. In: nano.DE-Report. Status Quo der Nanotechnologie in Deutschland /. Bonn: BMBF, 2014, (Hightech-Strategie. Ideen zünden!) , S. 100-101

Monografien

Holthenrich, Dagmar; Schlüter, Urs: Dermal exposure /. Geneva: WHO, 2014 (Environmental health criteria; 242)

Kahl, Anke; Wilmes, Annette; Guhe, Christine; Packroff, Rolf; Lotz, Gabriele; Tischer, Martin: EMKG-Leitfaden. Einfaches Maßnahmenkonzept Gefahrstoffe ; Version 2.2. Eine Handlungsanleitung zur Gefährdungsbeurteilung / Hrsg.: Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin]. Stand: Nov. 2014. Dortmund: BAuA, 2014

HinweisCookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, möchten wir - Ihr Einverständnis vorausgesetzt - für die Webanalyse Cookies verwenden. Sie können diese Entscheidung jederzeit in unserer Datenschutzerklärung widerrufen.

OK