Navigation und Service

TREMF-E HF

Technische Regeln zur Arbeitsschutzverordnung zu elektromagnetischen Feldern - Elektromagnetische Felder im Frequenzbereich von 100 kHz bis 300 GHz

Stand: April 2021

Die inhaltliche Ausarbeitung der Technischen Regeln zur Arbeitsschutzverordnung zu elektromagnetischen Feldern (TREMF) wurde abgeschlossen. Der Ausschuss für Betriebssicherheit (ABS) hat die Inhalte der TREMF im Rahmen seiner Zuständigkeit beschlossen. Die Inhalte der TREMF mit arbeitsmedizinischem Bezug werden derzeit durch den Ausschuss für Arbeitsmedizin (AfAMed) abschließend geprüft.

Die vorläufigen Entwurfsfassungen der TREMF (TREMF-E) werden bis zum Abschluss der Prüfung durch den AfAMed vorveröffentlicht. Mögliche Änderungen an den vorveröffentlichten TREMF-E können sich bis zur Bekanntmachung der finalen Fassung im Gemeinsamen Ministerialblatt insbesondere bei den Inhalten mit arbeitsmedizinischem Bezug ergeben.

Durch die Anwendung der TREMF-E entsteht keine Vermutungswirkung nach §18 Arbeitsschutzgesetz. Sie dienen vorrangig der Information.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK