Navigation und Service

TRBA 466 Einstufung von Prokaryonten (Bacteria und Archaea) in Risikogruppen

Technische Regel für Biologische Arbeitsstoffe

Ausgabe: August 2015
GMBl. Nr. 46-50 vom 25. August 2015, S. 910
1. Änderung: GMBl. Nr. 23 vom 22. Juni 2016, S. 455
2. Änderung: GMBl. Nr. 10-11 vom 31. März 2017, S. 206

Hinweis: In der 1. Änderung zur TRBA 466 wurde die Kennzeichnung von Brevibacterium casei mit "TA" bekannt gegeben (siehe Beschluss 19/2015 des ABAS). Ebenfalls bekannt gegeben wurde die Herabstufung von Brevundimonas diminuta von Risikogruppe 2 in Risikogruppe 1 mit der Kennzeichnung "+", sowie die Höherstufung von Brevundimonas vesicularis in Risikogruppe 2 (siehe Beschluss 17/2015 des ABAS).
In der 2. Änderung wurde in Nummer 3.3 der Buchstabe "V" um einen Hinweis ergänzt. Darüber hinaus wurde die Herabstufung von Macrococcus caseolyticus von Risikogruppe 2 in Risikogruppe 1 mit der Kennzeichnung t+ bekannt gegeben (siehe Beschluss 14/2016).

Downloads