Navigation und Service

GHS-Memocard "Gefahrstoffe kompakt"

Die GHS-Memocard "Gefahrstoffe kompakt" der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) enthält kurze und auch für Nicht-Chemiker verständliche Erläuterungen der GHS-Symbole zur Kennzeichnung von Gefahrstoffen. Hinweise auf Verhaltensmaßregeln bei bestimmten Gefährdungen bieten einen zusätzlichen Nutzen in der Praxis. Durch das Scheckkartenformat und die robuste Ausführung passt die Memocard in jede Tasche - und ist immer schnell zur Hand, wenn sie gebraucht wird.

Eine englische Version der Memocard ist über die Internetseite der britischen Chemical Hazard Communication Society (CHCS) erhältlich: www.understandthelabel.org.uk. Ein ungarische Version unter www.biztonsagi-adatlap.hu.

Bibliografische Angaben

GHS-Memocard "Gefahrstoffe kompakt". 
Dortmund: 2018. Papier

Artikel "GHS-Memocard "Gefahrstoffe kompakt"" Herunterladen (PDF, 350KB, Datei ist nicht barrierefrei)

Artikelnummer: 2141

Online bestellen