Navigation und Service

Befristung: Beschäfti­gungs­verhältnis mit Unsicher­heiten

BIBB/BAuA-Faktenblatt 35

2018 waren 4,7 Mio. der abhängig Beschäftigten in Deutschland in einem befristeten Arbeitsverhältnis tätig. Mit dem Koalitionsvertrag 2018 haben die Regierungsparteien auf die teilweise prekäre Lage von befristet Beschäftigten hingewiesen und es sich zur Aufgabe gemacht, den Missverhältnissen bei befristeten Arbeitsverträgen entgegenzuwirken. Aktuell stellt die befristete Beschäftigung noch eine feste Größe auf dem Arbeitsmarkt dar. Grund genug, die Arbeits- und Gesundheitssituation von befristet Beschäftigten anhand der BIBB/BAuA-Erwerbstätigenbefragung 2018 genauer zu betrachten.

Bibliografische Angaben

Befristung: Beschäfti­gungs­verhältnis mit Unsicher­heiten. BIBB/BAuA-Faktenblatt 35
1. Auflage. Dortmund: Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin 2020. Seiten 2, PDF-Datei, DOI: 10.21934/baua:fakten20200714

Artikel "Befristung: Beschäfti­gungs­verhältnis mit Unsicher­heiten" Herunterladen (PDF, 87 KB, Datei ist barrierefrei⁄barrierearm)

Weitere Informationen

BIBB/BAuA-Erwerbstätigenbefragung 2018

Arbeitsbedingungen und Gesundheit aus der Sicht der Erwerbstätigen

Mehr erfahren : BIBB/BAuA-Erwerbstätigenbefragung 2018 …

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK