Navigation und Service

Zusammenhang zwischen subjektiver Arbeitsplatzunsicherheit und Erwerb blutdrucksenkender Medikamente

Der Tagungsbeitrag "Zusammenhang zwischen subjektiver Arbeitsplatzunsicherheit und Erwerb blutdrucksenkender Medikamente" ist im Abstractband der 9. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Epidemiologie "Epidemiologie als Schlüssel für Prävention und bessere Versorgung" (17.-20. September 2014) erschienen (S. 25).

Bibliografische Angaben

U. Latza, H. Hannerz, S. Jankowiak, C. Brendler, K. Rossnagel, E. M. Backé, H. Burr:
Zusammenhang zwischen subjektiver Arbeitsplatzunsicherheit und Erwerb blutdrucksenkender Medikamente. 
in: Abstractband, 9. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Epidemiologie / D. Rothenbacher (Hrsg.) 2014. 
ISBN: 978-3-9800116-4-8, Seiten 25, Projektnummer: F 2297