Navigation und Service

HinweisCookies

Diese Webseite verwendet Cookies. Das ermöglicht es uns, die Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Hier erfahren Sie mehr zum Datenschutz und Möglichkeiten zum Widerspruch.

OK

Der revidierte Job Content Questionnaire JCQ 2.0 als Instrument zur breiten Erfassung psychosozialer Arbeitsbedingungen

Der Tagungsbeitrag "Der revidierte Job Content Questionnaire JCQ 2.0 als Instrument zur breiten Erfassung psychosozialer Arbeitsbedingungen" ist im Dokumentationsband "Dokumentation der 55. Jahrestagung der DGAUM 2015. 55. Wissenschaftliche Jahrestagung 2015, 18. bis 20. März 2015 in München" (S. 244-245) erschienen.

Bibliografische Angaben

M. Formazin, N. Kersten, R. Karasek, H. M. Hasselhorn, P. Martus:
Der revidierte Job Content Questionnaire JCQ 2.0 als Instrument zur breiten Erfassung psychosozialer Arbeitsbedingungen. 
in: Dokumentation der 55. Jahrestagung der DGAUM 2015. 55. Wissenschaftliche Jahrestagung 2015, 18. bis 20. März 2015 in München / S. Hildenbrand, M. A. Rieger (Hrsg.) München: DGAUM 2015. Seiten 244-245, Projektnummer: F 2279

Forschungs­projekte

ProjektnummerF 2279 StatusAbgeschlossenes Projekt Validierung des Job Content Questionnaire Version 2.0 (JCQ 2.0) - ein deutscher Beitrag zu einer internationalen Pilotstudie

Zur Projektbeschreibung : Validierung des Job Content Questionnaire Version 2.0 (JCQ 2.0) - ein deutscher Beitrag zu einer internationalen Pilotstudie …