Navigation und Service

Solo-Selbstständige - selbstständige Gestalter/innen der eigenen Arbeits- und Gesundheitssituation?!

Die Arbeits- und Gesundheitssituation von Solo-Selbstständigen wird durch ein komplexes Zusammenspiel spezifischer Merkmale bedingt, die einerseits eng an die Solo-Selbstständigkeit geknüpft sind, andererseits sich durch allgemeine Merkmale der ausgeführten Erwerbstätigkeit, d. h. unabhängig von der konkreten Ausführung in Solo-Selbstständigkeit (z. B. das Tragen von Lasten, Arbeiten im freien oder Termin- und Leistungsdruck etc.), definieren lassen. Dabei sind Solo-Selbstständige nur teilweise die alleinigen Gestalter/innen ihrer Arbeitssituation.

Dieser Artikel ist im Journal "sicher ist sicher", Volume 69, Nr. 10, S. 420-423 erschienen.

Bibliografische Angaben

L. Hünefeld, K. Otto, S. E. Schummer, M. U. Kottwitz:
Solo-Selbstständige - selbstständige Gestalter/innen der eigenen Arbeits- und Gesundheitssituation?!. 
in: sicher ist sicher, Volume 69, Nr. 10 2018. Seiten 420-423, DOI: 10.37307/j.2199-7349.2018.10.04

Artikel "Solo-Selbstständige - selbstständige Gestalter/innen der eigenen Arbeits- und Gesundheitssituation?!" Herunterladen (PDF, 564 KB, Datei ist nicht barrierefrei)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK