Navigation und Service

Tödliche Arbeitsunfälle - jeder fünfte Unfall ereignete sich bei Transporttätigkeiten

Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) wertet regelmäßig Meldungen über tödliche Arbeitsunfälle aus. Kenntnis von diesen Arbeitsunfällen erhält sie durch die Arbeitsschutzbehörden der Länder. Seit dem Jahr 2009 wurden 1622 tödliche Arbeitsunfälle gemeldet. Der folgende Beitrag legt den Schwerpunkt auf die Frage, welche Tätigkeiten zum Unfall geführt haben. Im Beitrag werden die fünf häufigsten Tätigkeiten, die zum Unfall geführt haben, näher betrachtet.

Dieser Artikel ist im Journal "sicher ist sicher", Volume 69, Nr. 2, S. 62-65 erschienen.

Bibliografische Angaben

T. Bleyer, I. Bentz:
Tödliche Arbeitsunfälle - jeder fünfte Unfall ereignete sich bei Transporttätigkeiten. 
in: sicher ist sicher, Volume 69, Nr. 2 2018. Seiten 62-65

Artikel "Tödliche Arbeitsunfälle - jeder fünfte Unfall ereignete sich bei Transporttätigkeiten" Herunterladen (PDF, 624 KB, Datei ist nicht barrierefrei)

HinweisCookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, möchten wir - Ihr Einverständnis vorausgesetzt - für die Webanalyse Cookies verwenden. Sie können diese Entscheidung jederzeit in unserer Datenschutzerklärung widerrufen.

Erlauben